Browsing Category Meal Prep Gerichte

Einfache Meal Prep Gerichte für das Büro, zu Hause oder Unterwegs.

Anleitung zum Meal Prep – Endlich vorbereitet sein!

Meal Prep – dass man Essen easy am Wochenende vorbereiten kann, hast Du schon mal gehört und Du findest das Thema auch super, aber so richtig hast Du es noch nicht geschafft, endlich damit anzufangen, Dein Essen vorzubereiten und ins Büro mitzunehmen? Dann möchte ich Dir hier heute eine kurze Anleitung zum Meal Prep mitgeben – so zu sagen Dein 5 Schritte Guide zum Meal Prep. Damit Du besser vorbereitet bist und Dich gesünder ernähren kannst.

Zoats – Oats mit Zucchini (mit Beeren & Nüssen)

Hast Du schon mal was von Zoats gehört? Nein? Dann erklär ich das kurz: Zoats ist die Kurzform für Zucchini und Oats, also aufgekochte Haferflocken zusammen mit sehr fein geraspelten Zucchinistückchen. Das ist eine tolle Kombination, Zucchini kann man ja auch toll zum Backen verwenden (wie z.B. hier in den Brownies), sie bringen Feuchtigkeit in den Kuchen und machen ihn damit schmackhafter. Auch bei den Zoats ist das so und man kann dadurch die puren Kohlenhydrate aus den Haferflocken noch mit guten Vitaminen und Mineralstoffen aus der Zucchini aufpeppen. 

Vegetarische Wraps mit Feta und Salat

Manchmal muss es für mich schnell gehen und die Vorbereitung der Rezepte darf nicht zu kompliziert sein. Da sind vegetarische Wraps mit Feta und Salat ideal. Die Zubereitung dauert maximal 20 Minuten und die Wraps kann ich auch super mitnehmen. Und jetzt im Sommer sind sie zum Mittag leicht und liegen nicht schwer im Magen. Ich nehme Vollkornwraps, da diese viele Ballaststoffe enthalten und auch schmackhafter sind als die einfachen Weizen Wraps.

Gemüse Bowl zum Mittag mit Linsen, Quinoa und Kichererbsen

Zur Zeit bin ich ein riesiger Fan von dieser Bowl zum Mittag oder zum Abendessen, man kann sie ganz einfach herstellen, hat meist alles zuhause was man braucht und wenn nicht ist es auch ein tolles Gericht um einfach zu improvisieren. Bei Bowls kann man nehmen, was man möchte – irgendwie schmeckt es immer. Das Besondere an dieser Bowl ist wohl dass sie komplett ohne Fisch oder Fleisch auskommt und trotzdem super satt macht, weil ich Linsen, Quinoa und Kichererbsen verwendet habe und weiterhin bekommt sie eine tolle süße durch das Himbeerdressing, was echt mal was anderes ist aber super…

Mehr…

Gesunde Ernährung im Job

Als ich noch regelmäßig im Büro gearbeitet habe, wurde ich oft gefragt, wie ich es zeitlich und organisatorisch hinbekomme, immer etwas selbst gemachtes mitzubringen und meist habe ich dann gesagt, dass mir eine gesunde Ernährung auch im Job wichtig ist. Die Einstellung ist da sicherlich eine ganz wichtige Sache, gesunde Ernährung muss Priorität haben, man muss Lebensmittel selber verarbeiten wollen und nicht industrielle Produkte konsumieren. Wenn man den Entschluss gefasst hat, dann bekommt man auch die Ernährung im Büroalltag gut hin. Mit etwas Vorbereitung und den richtigen Tools ist das kein Problem und ich möchte Euch mal ein bisschen Einblick…

Mehr…

Gesunde Low Carb Snacks auf Reisen

Ein Thema, das mich immer wieder vor eine Herausforderung stellt, ist das Thema Gesunde Snacks oder gesundes Essen auf Reisen. Wenn ich geschäftlich oder privat reise, dann versuche ich entweder gutes Essen zu kaufen oder aber schon was dabei zu haben. Das geht ganz gut, wenn man nur ein oder zwei Tage unterwegs ist und nicht fliegt, aber auch bei längeren Reisen mit dem Flugzeug ist es möglich, sich gesund zu ernähren. Wichtig und nicht ganz einfach ist ein starker Wille, den kleinen Versuchungen 

Meal Prep – Essen einfrieren oder auf Vorrat kochen

Ich bin ein großer Fan von Meal Prep also davon, Essen auf Vorrat zu kochen oder für die Woche vorzubereiten. Ich weiß, dass viele Personen sich nicht die Mühe machen (wollen), sich am Wochenende in die Küche zu stellen, um Gerichte für die Woche vorzubereiten – ich hingegen finde es eher anstrengend mir jeden Mittag oder Abend zu überlegen was ich essen will, dann die Zutaten einzukaufen und täglich neu zu kochen. Weiterhin versuche ich mich gesund zu ernähren und da hilft es enorm, wenn man sich einen groben Plan macht, was man