Im Ofen gerösteter Brokkoli mit Cashewkernen

Ofen gerösteter Brokkoli mit Cashews

Du hast keine Idee, was du zum Mittagessen vorbereiten kannst ohne Aufwand – im Ofen gerösteter Brokkoli ist da eine tolle Option – das Gericht geht super schnell, kocht sich quasi von allein, versorgt Dich mit wichtigen Nährstoffen und Du kannst es vorbereiten.

Vorbereitung ist immer dann wichtig, wenn Du einen stressigen Tag auf Arbeit vor Dir hast – egal ob Du im Home Office oder Büro arbeitest – im Ofen gerösteter Brokkoli kannst Du am Abend kochen und hast dann ein tolles Gericht, das Du am nächsten Tag nur noch aufwärmen musst. Und wenn Du unterwegs bist, schmeckt das Gericht auch kalt. Probiere es doch mal aus und sag mir, wie es Dir geschmeckt hat!

Im Ofen gerösteter Brokkoli mit Reis

Zubereitungszeit: 15 Minuten

2 Portionen

  • 2 kleine Brokkolis
  • Salz & Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl
  • 100g Vollkornreis
  • 2 handvoll Cashews
  • 1 Zitrone
  • 500g Naturjoghurt

Den Brokkoli waschen, in Röschen schneiden und auf einem Backblech verteilen, Du kannst diesen nun mit Salz und Pfeffer würzen und etwas Olivenöl darüber geben. 

Gib den Brokkoli in den Ofen und röste ihn bei ca. 180 Grad 30-40 Minuten. In der Zwischenzeit immer mal wieder nach dem Brokkoli schauen und umdrehen, damit der Brokkoli nicht anbrennt. 

In den letzten zehn Minuten im Ofen nun noch die Cashews dazu geben (im ganzen oder vorher halbieren) und etwas mit anrösten. 

Die Cashewkerne kannst Du mit einem Messer klein schneiden oder aber in eine Tüte geben und mit einem Topf oder einem Fleischklopfer zerkleinern. 

Während der Brokkoli im Ofen röstet, kannst Du den Reis kochen und den Dip vorbereiten. 

Für den Joghurtdip gibts Du den Joghurt in eine Schüssel und würzt ihn mit Salz und Pfeffer. Du kannst gerne etwas Zitronensaft dazugeben und unterrühren. 

Sobald der Brokkoli fertig ist, vermischt Du ihn auf dem Backblech mit den Cashewkernen und dem Reis und verteilst dies dann auf zwei Teller. Gib etwas Zitronensaft darüber und verteile den Joghurtdip auf dem Teller oder stelle ihn in einer kleinen Schüssel daneben. 

Guten Appetit!

Schnelles Rezept zum Abnehmen

Im Ofen gerösteter Brokkoli ist ein tolles Rezept, wenn Du abnehmen möchtest – es geht schnell und hat nur wenige Kalorien. Mit der Menge Reis kannst Du gerne variabel umgehen – je nachdem wieviel Du benötigst. Das kann auch von Tag zu Tag unterschiedlich sein – mal sagt Dein Körper mehr und manchmal benötigt er weniger! 

Beim Abnehmen kommt es natürlich darauf an, wieviele Kalorien Du zu Dir nimmst, es ist aber auch wichtig, dass Du genügend Vitamine und Mineralstoffe aufnimmst und da ist Vollkornreis eine bessere Option als normaler Reis und Brokkoli und Cashews liefern Dir wichtige Nährstoffe. Dadurch, dass Du den Brokkoli im Ofen röstest, bekommt er ein angenehmen Aroma und Du kannst Dir fettige Saucen sparen. Die Kombination schmeckt auch einfach so mit etwas Joghurt Dip! 

Das Thema Abnehmen umtreibt Dich schon lange? Du bist in einem stressigen Job gefangen und da kommt die gesunde Ernährung oft zu kurz? Selbstständigkeit oder Führungsposition vertragen sich bei Dir noch nicht so ganz mit dem Abnehmen? Aber Du hast schon lange im Hinterkopf das mal zu ändern?

➜ Dann tue es jetzt und lade Dir mein E-Book mit den 7 Schritten für eine gelungene Abnahme herunter und starte los. Das klappt auch in einem Job voller Termine und Telefonate.

Im Ofen gerösteter Brokkoli

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

HALLO!

Ernährungsberaterin in Berlin Mareen Richter

Ich bin Mareen, Ernährungsberaterin aus Berlin und blogge hier Rezepte und Tipps und Tricks rund um gesunde Ernährung, die Spaß macht und schmeckt!
Mehr über mich…

SUCHE

NUR NOCH EINMAL ABNEHMEN MIT MEAL PREP

FACEBOOK GRUPPE - SEI DABEI!

FOLGE MIR

NEWSLETTER ANMELDUNG

Melde Dich für die kochend-heiss.de #foodnews an und erhalte Infos zu gesunder Ernährung und zum Abnehmen. Du kannst die #foodnews zu jeder Zeit wieder abbestellen.

KATEGORIEN

Rezeptebuch.com Köstlich & Konsorten

Bloggeramt.de  Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de