Wie hilft Dir ein Ernährungsplan gesund abzunehmen?

Hast Du schon mal mit einem Ernährungsplan gearbeitet? Also Rezepte für die ganze Woche aufgeschrieben, die Zutatenliste erstellt und danach alle Deine Mahlzeiten vorbereitet? Oder hast Du Dich schon einmal gefragt, ob und wie Dir ein Ernährungsplan helfen kann, gesund abzunehmen? Ja das kann er um nicht vom Weg abzukommen – also z.B. nicht von Snacks oder ungesunden Mahlzeiten abgelenkt zu werden. Und auch, wenn Dich das alles viel zu viel Zeit kostet und für Dich persönlich mit Stress verbunden ist, kann es Dir helfen, Dir einen Plan erstellen zu lassen. Was die Vorteile eines Essensplan sind erkläre ich Dir heute hier und zeige Dir auch einen Weg, wie Du ihn Dir am einfachsten erstellen lassen kannst, um Dein Ziel schneller zu erreichen!

Was ist ein Ernährungsplan?

Ganz einfach gesprochen ist ein Ernährungsplan eine Auflistung von Rezepten pro Tag und Mahlzeit. Hierbei werden Gerichte zum Frühstück, zum Mittagessen und auch zum Abendessen integriert, manchmal auch Snacks und Getränke. Diesen Plan kann man wöchentlich erstellen oder aber auch monatsweise. Dies ist vor allem der Fall, wenn Dir ein Ernährungsberater einen Plan erstellt – somit bekommst Du einen Monat im Voraus eine strukturierte Aufstellung aller Rezepte. 

Normalerweise kommt mit diesem Plan nicht nur eine Auflistung aller Gerichte, sondern auch die Rezepte mit Kochanleitungen und natürlich den Einkaufslisten übersichtlich pro Woche für Deinen strukturierten Einkauf. 

Ernährungspläne sind in der heutigen Zeit meist digital als ebook oder PDf verfügbar und somit einfach auch am Tablet, Handy oder Pc lesbar – oder natürlich wenn Du das möchtest, auch zum Ausdrucken und an den Kühlschrank heften, erhältlich. 

Was sind die Vorteile eines Ernährungsguides?

Pläne haben enorme Vorteile für Dein Zeitmanagement – Du sparst die Zeit, die Du sonst damit verbringen würdest, Deinen eigenen Essensplan jede Woche zu schreiben. Zutaten für alle Rezepte werden Dir vorgegeben und die Einkaufsliste ist ist direkt abrufbar. 

Du kannst Dich hierdurch voll und ganz auf die Zubereitung der Mahlzeiten konzentrieren. Wenn Du Dich an einen Plan hältst, der Dir Deine Mahlzeiten vorgibt, schaffst Du es auch, ungesunde Snacks zu vermeiden. Die richtige oder besser: die gesündere Entscheidung Deiner Mahlzeiten wird Dir abgenommen. 

Durch die professionelle Erstellung eines Plans kannst Du darauf vertrauen, die optimale Zusammensetzung an Makro- und Mikronährstoffen zu Dir zu nehmen. Wenn Dein Plan von einem Ernährungscoach erstellt wird, bekommst Du oft auch noch die direkt Betreuung des Coaches dazu, der Dir offene Fragen dazu beantwortet, eine Gewichtsanalyse vor nimmt und Dich so auf Deinem Weg begleitet. 

Ein Ernährungsplan zum Abnehmen?

Professionelle Pläne helfen Dir effektiv, Gewicht zu verlieren – Wie schon erwähnt, beinhaltet ein gesunder Ernährungsplan, um gesund abzunehmen, die richtige Aufteilung an Kohlenhydraten, Proteinen und Fetten sowie natürlich die Kilokalorienangabe der Mahlzeiten. Wichtig ist, dass Du qualitativ hochwertige Lebensmittel zu Dir nimmst und im Kaloriendefizit bleibst. Dein Coach erstellt Dir Deinen Plan daher nach Deinen persönlichen Bedürfnissen.

Aber nicht nur zu wissen, welche Lebensmittel für Deinen Abnehmprozess wichtig sind, ist essentiell – Du sollst satt werden und da machen viel auf eigene Faust den Fehler, einfach zu wenig zu essen. Und da kommen wir wieder auf die Frage: Wie hilft Dir ein Ernährungsplan gesund abzunehmen? Der Ernährungsplan eines Ernährungsberaters ist auf Deine Größe und Dein Gewicht abgestimmt und lässt Dich moderat abnehmen. Das ist wichtig, um langfristig satt zu werden, nicht zu viel zwischendurch zu snacken und dem Jojo Effekt zu trotzen. 

Ernährungsplan zum Abnehmen

Lass Dich also auf Deinem Abnehmweg unterstützen mit einem Plan individuelle für Dich. Ein guter Anfang sind 4 Wochen, in denen Du die ersten Erfahrungen sammeln kannst – wie läuft die Vorbereitung der Rezepte, wie kommst Du mit dem Abnehmen voran und schmecken Dir die vorgegebenen Rezepte überhaupt?

Kann man so einen Ernährungsplan auch vegetarisch gestalten?

Diese Frage ist sehr einfach zu beantworten: Ja, das ist durchaus möglich. Vor allem aus gesundheitlicher Sicht, ist es auch ratsam sehr viel mehr vegan-vegetarisch zu essen. Tierische Fette und Proteine stehen im Verdacht, Entzündungen im Körper noch zu befeuern und sind auch die Nahrungsmittel, die kardiovaskuläre Erkrankungen entstehen lassen können. 

Außerdem gibt es eine so reiche Vielfalt an vegetarischen Rezepten, dass es sehr viel Spaß macht, diese nach zu kochen. Eine weiterer Vorteil eines vegan-vegetarischen Ernährungsplan ist das viele Gemüse, dass Du zu Dir nimmst – kombiniert mit Hülsenfrüchten die ideal Kombination zum Abnehmen und auch um Deine Darmfunktion anzuregen, die Verdauung zu fördern und einfach gesund und fit zu werden. 

Ziehe daher einen vegetarischen Plan in Betracht und entdecke wie einfach die Mahlzeiten in der Vorbereitung sind und wie sich Dein Körper verändert, wenn er einmal zum Großteil von pflanzlichen Lebensmittel und nicht von Fleisch gestärkt wird.  

Ernährungsplan mit Einkaufsliste

Das Tolle, wenn Du Dir einen Ernährungsplan, um gesund abzunehmen, erstellen lässt ist, dass Du das volle Paket geliefert bekommst: Ernährungsplan für 4 Wochen, mit Einkaufslisten für jede Woche und natürlich auch allen Rezepten, die Du in den 4 Wochen kochen wirst.

Die Einkaufsliste liefert Dir alle Zutaten schnell und einfach ersichtlich auf einer Seite, die Du mit zum Einkaufen nehmen kannst. Vorher kannst Du abgleichen, was Du noch zu Hause hast und was Du tatsächlich noch benötigst. 

Kein Stress, Du sparst Zeit und kannst dich voll und ganz auf Dein Ziel, das Abnehmen, konzentrieren. 

Idealerweise ist dann noch eine Anleitung zur effektiven Vorbereitung der Mahlzeiten dabei und Wissen rund um Lebensmittel und Nährstoffe. 

Wie am besten einen Ernährungsplan erstellen?

Wenn es Dir wichtig ist, Zeit zu sparen und den Stress zu vermeiden, Rezepte langwierig zu suchen, alle Zutaten zu notieren und dann erst mit dem Einkaufen und der Vorbereitung loszulegen, dann hole Dir Hilfe dabei. 

Wenn Du endlich die Kilos zu Deinen Traumgewicht abnehmen, wirklich dran bleiben und professionelle Unterstützung möchtest, dann solltest Du Dir auch bei der Erstellung Deines Ernährungsplan helfen lassen. 

Als Ernährungscoach arbeite ich zusammen mit Dir an Deinem Ziel und unterstütze Dich auf dem Weg. Im Coaching besprechen wir Deine Ziele und was der derzeitige Stand ist (wie ist Dein aktuelles Gewicht und Body Mass Index  wie sieht Dein Wasserbedarf aus und wie solltest Du Dich ernähren, um erfolgreich abzunehmen). Danach erhältst Du von mir  Deinen individuellen Plan für 28 Tage mit allen Rezepten, Einkaufslisten, Informationen zu Makro- und Mikronährstoffen sowie Deiner persönlichen Gewichts- und Zielanalyse. 

Zusätzlich erhältst Du viele Motivationslisten als PDF und natürlich meine Expertise als Ernährungscoach, die Dir helfen wird, dran zu bleiben und gesund und ohne Jojo Effekt abzunehmen. 

2 Comments

  1. Mareen 22. Mai 2020 at 08:29

    Hallo Caro, ja das ist auch ein super Grund um sich einen Plan für die Woche zu erstellen! Mehr Struktur und Zeitersparnis sind dabei auch große Vorteile! Liebe Grüße, Mareen

  2. Carolin 19. Mai 2020 at 19:32

    Ein toller Beitrag! Ich arbeite ja auch gerne mit Wochenplänen, allerdings weniger wegen des Gewichts, sondern aus Zeitgründen (sowohl beim Kochen als auch beim Einkaufen).
    Liebe Grüße
    Caro

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.