5 schnelle Frühstücksideen mit süßen und herzhaften Frühstücksbroten

Frühstücksbrot - 5 Schnelle Ideen am Morgen

Morgens vielfältig und ausgewogen essen ist gar nicht so einfach, wenn die Ideen fehlen. Wir haben so unsere Frühstücksklassiker, sowas wie Müsli oder Porridge, aber meist gibt es doch das Gleiche – daher habe ich mir 5 schnelle Ideen am Morgen für Dein Frühstücksbrot überlegt! ! Wenn Du also mal ein bisschen Abwechslung in Deinen Morgen bringen möchtest, dann schaue Dir meine 5 Frühstücksbrote an! 

Ideal auch, wenn Du zu wenig Gemüse am Tag isst – denn in dem Du schon eine Portion Gemüse auf den Frühstückstisch bringst, schaffst Du es leichter, die benötigten Portionen Gemüse am Tag zu Dir zu nehmen. Das kann so einfach und lecker sein! Probiere es mal aus!

Die meisten der Zutaten kannst Du am Wochenende vorbereiten oder hast Du sowieso im Kühlschrank, so dass Du morgens nur schnell alles auf Dein Brot legen musst. Und das Schöne: Du kannst alle Brote auch für unterwegs planen! Du frühstückst im Büro oder bist viel unterwegs? Dann eignet sich so ein Frühstücksbrot ideal auch zum mitnehmen. Verpacke es gut und hole Dir eine Brotbox, in der Du die Brote verpacken kannst – so hast du lange was davon und isst einfach gesünder. 

Frühstücksbrot: 5 schnelle Ideen am Morgen:

Ich habe Dir 5 schnelle Frühstücksideen vorbereitet, lies Dir alles in Ruhe durch oder springe direkt zu dem Rezept, das Dich interessiert – klicke dazu einfach auf den Text / das Bild!

Als Brot kannst du das nehmen, was Dir am besten schmeckt – achte aber darauf, dass Du ein hochwertiges Vollkornbrot kaufst oder Dein Brot selber backst. Zwei Ideen findest Du auch hier auf der Seite: Das Dinkel-Vollkornbrot oder aber das Vollkornbrot mit Möhren und Walnüssen

Frühstücksbrot für Gourmets: Avocado mit Ei und Spinat

2 Portionen 

Zubereitungszeit: 15 Minuten

Zutaten:

  • 4 Scheiben Brot, z.B. Dinkel-Vollkornbrot
  • 1 Avocado
  • einige Spritzer Limettensaft
  • 4 Eier
  • 1 TL Ghee oder Bratöl
  • 2 handvoll Blattspinat
  • Salz & Pfeffer
Frühstücksbrot für Gourmets: Avocado mit Ei

Lege je zwei Brote auf einen Teller. 

Zerschneide die Avocado und löse das Fruchtfleisch aus der Schale – quetsche die Avocado auf einem Teller oder einer Schüssel mit einer Gabel und salze und pfeffer die Avocado. Gib etwas Limettensaft auf die Avocado und rühre diesen noch unter. Du kannst nun schon einmal den Avocadomus auf die Brote geben. 

TIPP: Wenn Du den Avocadomus am Vorabend schon vorbereiten möchtest, dann gib etwas mehr Limettensaft dazu und lasse den Avocadokern in der Masse. Decke alles luftdicht ab und lagere die Avocado im Kühlschrank. So wird das Fruchtfleisch nicht braun. 

Nun brätst Du die Eier mit etwas Ghee oder Bratöl zu Spiegeleiern in einer Pfanne an und würzt mit etwas Salz und Pfeffer. 

In der Zwischenzeit kannst Du den Spinat putzen und ebenso auf die Brote geben. Die Eier nun noch auf die Brote geben und genießen!

Süßes Frühstück: Frischkäse und Heidelbeeren

2 Portionen 

Zubereitungszeit: 5 Minuten

Zutaten:

  • 4 Scheiben Brot, z.B. ein herzhaftes Roggen-Vollkornbrot
  • 100g Heidelbeeren
  • 100g Frischkäse
  • evtl. Honig
Süßes Frühstück Brot mit Heidelbeeren

Lege je zwei Brote auf einen Teller. 

Bestreiche die Brote mit Frischkäse und gib einige Heidelbeeren auf den Frischkäse. 

Wenn Du es etwas süßer magst, dann machst Du noch einen ¼ TL Honig auf ein Brot. 

TIPP: Du kannst die Heidelbeeren auch mit einer Gabel unter den Frischkäse mixen und so einen süßen Aufstrich selber herstellen. Auch total lecker! 

Frühstücksbrot vegan: Hummus mit Gurke

2 Portionen 

Zubereitungszeit: 5 Minuten

Zutaten:

Frühstücksbrot vegan: Hummus und Gurke

Lege je zwei Brote auf einen Teller. 

Bestreiche die Brote großzügig mit Hummus. 

Schneide die Gurke in feine Streifen und belege den Hummus damit. Wenn Du magst, kannst Du noch ein bisschen mit Salz und Pfeffer würzen. 

TIPP: Ich empfehle Dir den Hummus auf jeden Fall selber zu machen, denn dieser schmeckt wirklich um Längen besser als jede Option aus dem Supermarkt und er hält sich mehrer Tage im Kühlschrank, so dass Du ihn nicht sofort verbrauchen musst. 

Der Klassiker im neuen Gewand: Käse mit Veggie Streich, Tomaten & Sprossen

2 Portionen 

Zubereitungszeit: 5 Minuten

Zutaten:

Käsebrot mit Veggie Streich

Lege je zwei Brote auf einen Teller. 

Bestreiche die Brote mit Gemüseaufstrich Deiner Wahl und lege je eine Scheibe Käse darauf. 

Schneide nun die Tomaten in feine Scheiben und lege sie großzügig auf den Käse. Du kannst sehr gerne mit Salz & Pfeffer würzen. 

Zum Schluss garnierst Du Dein Deluxe-Käse-Brot noch mit Kresse oder selbstgezogenen Sprossen. So lecker!!!

Gesund und lecker: Kräuter-Cottage Cheese mit kleinem Salat

2 Portionen 

Zubereitungszeit: 10 Minuten

Zutaten:

  • 4 Scheiben Brot, z.B. Dinkel-Vollkornbrot
  • Petersilie, Dill und Schnittlauch
  • 1 Packung Cottage Cheese (körniger Frischkäse)
  • 2 große Tomaten
  • ½ Gurke
  • 1 Paprika
  • Salz & Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Aceto Balsamico
Gesund und lecker: Kräuter-Cottage Cheese mit kleinem Salat

Bereite zuerst den kleinen Salat vor: Dafür schneidest Du Tomaten, Gurke und Paprika in feine Würfel und gibst alles in eine Schüssel. Würze den Salat mit Salz und Pfeffer und rühre Öl und Essig unter. Lasse den Salat nun kurz ziehen. 

Nun bereitest Du den Kräuter-Cottage Cheese vor. Dafür schneidest Du Petersilie, Dill und Schnittlauch auf einem Brett sehr fein und rührst die Kräuter unter den körnigen Frischkäse. Würze gerne auch mit Salz und Pfeffer. 

Lege nun je zwei Brote auf einen Teller. 

Bestreiche die Brote mit dem Kräuter-Cottage Cheese. Teile den Salat in zwei Teile und gi je eine Hälfte auf einen Teller. Veggie-Alarm mit vielen Nährstoffen schon zum Frühstück! Lass es Dir schmecken! 

Hast Du Lust auf eine Wochenplanung, die richtig einfach geht?

Du interessierst Dich für mehr einfache und schnelle Rezepte und möchtest lernen, wie Du in kurzer Zeit viele Rezepte für die Arbeitswoche planen und vorbereiten kannst? 

Sei bei meiner Meal Prep Challenge dabei. Diese startet in regelmäßigen Abständen. Du kannst Dich jetzt einfach schon mal unverbindlich dafür anmelden!

Frühstücksbrote

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

HALLO!

Ernährungsberaterin in Berlin Mareen Richter

Ich bin Mareen, Ernährungsberaterin aus Berlin und blogge hier Rezepte und Tipps und Tricks rund um gesunde Ernährung, die Spaß macht und schmeckt!
Mehr über mich…

SUCHE

NUR NOCH EINMAL ABNEHMEN MIT MEAL PREP

FACEBOOK GRUPPE - SEI DABEI!

FOLGE MIR

NEWSLETTER ANMELDUNG

Melde Dich für die kochend-heiss.de #foodnews an und erhalte Infos zu gesunder Ernährung und zum Abnehmen. Du kannst die #foodnews zu jeder Zeit wieder abbestellen.

KATEGORIEN

Rezeptebuch.com Köstlich & Konsorten

Bloggeramt.de  Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de