Browsing Category Jahreszeiten / Feiertage

Sauerkraut selbermachen – Weißkohl fermentieren

Gefühlt sehe ich es online ganz oft und da dachte ich, dass ich auch einfach mal Sauerkraut selbermachen kann und ich bin erstaunt, wie einfach es geht. Eigentlich benötigt man nur zwei Zutaten, nämlich Kohl und Salz und schon kann es losgehen. Ich habe, um einen direkten Vergleich zu haben einmal Weißkohl fermentiert, aber auch Rotkohl fermentieren lassen. Das Kraut braucht unterschiedlich lange und man muss zwischendurch mal testen und probieren, ob es schon schmeckt.

Eiskaffee mit Kokosmilch

Ein besonders großer Fan von Milch bin ich nicht und vermeide diese daher zu verarbeiten, wenn ich sie zu sehr rausschmecke – das brachte mich kürzlich in ein Dilemma: Es war warm, ich habe mir Eiskaffee gemacht und der war sehr bitter – Abhilfe musste her und zwar indem ich meinen Eiskaffee mit Kokosmilch getrunken habe. Super bekömmlich und lecker passt Kokosmilch fantastisch zu Kaffee und vor allem dann, wenn dieser kalt ist. Schnell und einfach geht es auch, also probiert es gerne in den nächsten Tagen mal aus! 

Essen im Torres del Paine Nationalpark – welche Nahrung benötigt man für den W Trek?

In meinem letzten Urlaub war ich in Chile unterwegs, ein Land das so wahnsinnig vielfältig ist, dass ich hier über tausende Zeichen darüber berichten könnte, das mache ich in dem Fall allerdings nicht, ich möchte mich lieber darauf konzentrieren, über meine 4-Tageswanderung im Torres del Paine Nationalpark zu berichten und vor allem darauf einzugehen, was wir dort gegessen haben und wie man das Essen im Torres del Paine am besten plant. Der Torres del Paine Nationalpark ist ein 2400 km2 großes Gebiet im

Weihnachtliche Walnuss Kardamom Kugeln – Low Carb

Heute habe ich noch mal ein Plätzchen Rezept ohne Zucker und ohne Mehl für Euch – diese weihnachtlichen Walnuss Kardamom Kugeln nämlich. Diese kleinen Leckerbissen sind wirklich toll geworden und sind noch vor den Chocolate Chip Cookies und den Kokosmakronen meine Favoriten derzeit. Sie sind auf den ersten Biss gar nicht süß und man muss sich erst dran gewöhnen, entwickeln aber nach wenigen Sekunden diesen süßlichen Kardamom Geschmack, der mich total umgehauen hat. Mega lecker – aber auch hier 

Schokoladen Kekse mit Schokostückchen

Super lecker und so einfach sind Schokoladen Kekse mit Schokostückchen, die kann man innerhalb des Jahres mit Kindern backen oder natürlich als schnelles Plätzchenrezept in der Vorweihnachtszeit nutzen. Lecker und crunchy sind sie allemal, daher ein klares Ja für dieses Rezept! Ich gebe zu, dass dies kein aktuelles Rezept ist und ich die Kekse schon mal vor Jahren gebacken habe und dann auch das Foto entstanden sind, umso mehr habe ich mich nun aber gefreut, als ich die Bilder in meinem

Low Carb Kokosmakronen

Noch mehr Plätzchenbäckerei…Heute darf es mal wieder ohne Mehl und Zucker weiter gehen, und zwar mit diesen Low Carb Kokosmakronen! Makronen und alles mit Kokos gehört seit jeher zu meinen Favoriten und warum nicht mal eine Version der Kokosmakronen probieren, die ohne Industriezucker auskommt? Eine Art von Zucker muss man natürlich verwenden, um die Süße in die Plätzchen zu bekommen und da rangiert Xucker als Alternative derzeit recht weit oben. Xucker oder Birkenzucker süßt zwar, hat aber 

Heidesand mit Rosmarin (Weihnachtsplätzchen)

Mal was ganz anderes – Heidesand mit Rosmarin – klassische Weihnachtsplätzchen mit neuer Interpretation, mit Rosmarin und Zitrone wird eines meines Lieblingsplätzchenrezepte ganz anders aber total schmackhaft! In den meisten Fällen kommt bei mir auf den Blog ja nur das gute Zeug ohne Zucker – bei Weihnachtsplätzchen muss ich da mal eine Ausnahme machen und daher nun mal wieder ein Rezept mit Mehl und Zucker. Wer das nicht möchte, kommt aber in den nächsten Wochen auch noch auf seine Kosten, da 

Chocolate Chip Cookies ohne Mehl & ohne Zucker

Low Carb Chocolate Chip Cookies ohne Mehl & ohne Zucker – man kann nämlich auch in der Vorweihnachtszeit Zucker einsparen! Klar werden diese Chocolate Chip Cookies nicht gleich allen sofort schmecken, vor allem Euren Freunden, Kollegen oder den Familienmitgliedern, die ständig Zucker zu sich nehmen, werden sagen “oh, die sind aber gar nicht süß” – naja das ist ja auch das Ziel dabei. Eine Umstellung für alle, die den täglichen Zucker gewohnt sind und crunchy, schokoladig und süß genug 

Rotkohl selbermachen

Viele denken, dass würzigen und knackigen Rotkohl selber machen (ohne massig zugesetzten Zucker) wahnsinnig umständlich ist, das ist es aber überhaupt nicht! Wenn ich sehe, dass Rotkohl, das man im Supermarkt kaufen kann fast so viel Zucker auf 100ml enthält wie Cola, dann überlege ich mir zweimal ob ich das noch kaufen möchte, oder es nicht einfach selber mache. Das einzige kleine Manko ist die Größe so eines Rotkohls – wenn ich zu Weihnachten 10 Personen zu Besuch habe, dann lohnt 

Kürbis & Hackfleisch vom Blech

Ich gebe zu, dass ich nicht jedes Jahr an Kürbis rankomme, manchmal habe ich gar keine Lust drauf und lasse die Kürbissaison aus, dieses Jahr hat es mich wieder voll gepackt und ich probiere neue Rezepte mit Kürbis, wir zum Beispiel die Kombination mit knusprig angebratenem Rinderhackfleisch. Das Rezept für Kürbis & Hackfleisch vom Blech habe ich kürzlich in größerer Runde gekocht und es ist super angekommen. Schön ist, dass man es gut vorbereiten kann – der Kürbis und die Zwiebeln können am Nachmittag schon geschnitten und das