Browsing Category Getränke

Rezept: Ingwer Shot selber machen ohne Entsafter

Ich überlege die ganze Zeit, wo ich das erste Mal von davon gehört habe und kann es Euch gar nicht mehr so genau sagen, aber diesen kleinen Ingwer Shot wollte ich nun unbedingt mal selber machen  und zwar ohne Entsafter. Leider habe ich nämlich noch keinen Entsafter, sondern nur meinen Hochleistungsmixer, ja es ist nicht ganz so schonend aber der Ingwer Shot wird trotzdem gut und was am wichtigsten ist: schön cremig.

Eiskaffee mit Kokosmilch

Ein besonders großer Fan von Milch bin ich nicht und vermeide diese daher zu verarbeiten, wenn ich sie zu sehr rausschmecke – das brachte mich kürzlich in ein Dilemma: Es war warm, ich habe mir Eiskaffee gemacht und der war sehr bitter – Abhilfe musste her und zwar indem ich meinen Eiskaffee mit Kokosmilch getrunken habe. Super bekömmlich und lecker passt Kokosmilch fantastisch zu Kaffee und vor allem dann, wenn dieser kalt ist. Schnell und einfach geht es auch, also probiert es gerne in den nächsten Tagen mal aus! 

Pina Colada – karibischer Cocktail

Als ich am Anfang des Jahres in Kuba im Urlaub war, gab es bei dem heißen Wetter oft Pina Colada, Mojito oder Cuba Libre. Alle Cocktails mit Rum werden einem quasi hinterhergeworfen, sie sind sehr günstig und wahnsinnig gut. Man kann sich echt dran gewöhnen. Daher musste ich, wieder zuhause, Pina Colada einfach mal selber ausprobieren. Hier sind die Temperaturen auch schon fast sommerlich und was gibt es da besseres als den Abend mit Kokosnuss, Rum und Ananas ausklingen zu lassen? Meine Version enthält

Portofino Sprizz (Sekt, Ginger Ale & Martini)

Im letzten Jahr war ich auf Geschäftreise in München und habe mich dort noch abends mit Freundinnen bei einem Italiener getroffen, drei Mädels – da gibt es immer Gesprächsstoff und leckere Drinks und was habe ich entdeckt – mein neues Lieblingsgetränk Portofino Sprizz (Sekt, Ginger Ale & Martini). Der Name ist sicherlich nicht allgegenwärtig und ggf. auch eine Erfindung des Restaurants, aber ich übernehme ihn mal so, habe sonst dazu wenig Info gefunden. Was ist es also? Ein total frisches Getränk 

Gin & Coffee Longdrink

Seit einigen Jahren sind Cocktails oder Longdrinks mit Gin der absolute Renner in Bars und auch Restaurants ziehen nach. So dass ich schon ab und zu mal Gin & Coffee als Digestif in Menükarten gesehen habe. Vorallem weil sich der Gin so toll vom Kaffee absetzt und dass einfach toll aussieht, wollte ich den Gin & Coffee Longdrink mal testen. Mein Fazit: Sieht klasse aus, schmeckt auch gut, ist aber trotzdem einfach nicht so meins, da ich kein großer Ginfan bin. Aber vielleicht geht es Euch da ja 

Cold Brew Coffee – Trendgetränk Kalter Kaffee

Es ist natürlich nicht einfach nur kalter Kaffee, der ja meist tatsächlich nicht besonders lecker ist, sondern eben Kaffee der kalt „aufgebrüht“ wird. Also nur der Mix aus Kaffeepulver und kaltem Wasser. Ich hätte nicht gedacht, dass hierbei tatsächlich etwas Gutes entsteht, aber ich wurde eines besseren belehrt! Ich mag ja Kaffee schwarz, ohne Milch und Zucker und zusammen mit Eiswürfeln ist der Kaffee sehr lecker – schön mild, absolut nicht bitter und eine echte Abkühlung bei warmem Wetter. 

Sommerliche Beeren Bowle

Sobald es die ersten Erdbeeren gibt und eine Geburtstags- oder Sommerfeier ansteht, gibt es bei uns direkt Bowle. Gekühlt mit frischen Früchten gibt ja wohl kaum etwas das so lecker ist. Sobald der Sommer voranschreitet, kann man natürlich neben den Erdbeeren auch Himbeeren, Brombeeren oder Heidelbeeren hinzugeben. Erdbeeren sind aber recht groß und daher auch mit dem Bowlespicker gut zu fassen. Wer möchte kann neben Wein und Sekt auch Fruchtsirup oder zum Verdünnen Wasser hinzugeben

Holunderbeeren Sirup & Holunder-Glühwein

Im September und manchmal noch Anfang Oktober sprießt der Holunder in Form von Beeren an den Sträuchen und man sieht die schwarzen Dolden schon von Weitem. Das ist die Zeit, in der man sich aufmacht, um Holunder zu sammeln und zu Saft oder Gelee zu verarbeiten oder wie in diesem Jahr zu Sirup und danach zu Glühwein. Jetzt wo das Wetter wieder ungemütlich wird kann man den Sirup mit heißem Wasser trinken und die Abwehrkräfte stärken oder einen Glühwein trinken – auch wenn es dafür vielleicht noch etws zu früh ist, vielleicht hat der ein oder andere ja schon darauf…

Read More

Waldmeistersirup

Bei meiner Mutter im Garten wächst Waldmeister im Frühjahr wie Unkraut. Toll sieht er im Beet definitiv aus, dass man ihn auch zu leckeren Dingen verarbeiten kann: umso besser! Selbst verarbeiteter Waldmeister ist wirklich interessant, vorallem weil er kaum so schmeckt, wie die industriell hergestellen Produkte. Allerdings hat man sofort beim ersten Probieren das Gefühl, nun den wahren Geschmack zu erkennen. Ein bisschen vorsichtig sollte man allerdings beim übermäßigen Verzehr von Waldmeister

Feuerzangenbowle

Feuerzangenbowle ist wohl neben Glühwein DER deutsche Klassiker. Gerne wird sie getrunken, wenn man mit kalten Füßen auf dem Weihnachtsmarkt steht und sich etwas aufwärmen will, aber auch zuhause kann man die Bowle wunderbar leicht selber machen. Wenn man keine Feuerzange hat, muss man erfinderisch werden – aber ich denke, jeder hat etwas zuhause, auf dem man den Zuckerhut ablegen und anzünden kann. Daher: genießt die letzten Tage vor dem Fest und sollte es zu stressig werden: Setzt Euch mal in Ruhe hin, serviert eine Feuerzangenbowle und entspannt Euch. Lustig wird es mit dem Rum in der Bowle dann schon…

Read More