Grüner Smoothie mit Grünkohl und Apfel

Die Grünkohlzeit ist ja nun schon wieder um, ich hatte aber noch ein paar Reste im Tiefkühler und da ich diese aufbrauchen wollte, dachte ich mir ich probiere mal einen grünen Smoothie mit Grünkohl. Und auch wenn man das vielleicht auf den ersten Blick nicht denkt, ist dieser erstaunlich aromatisch und frisch. Vor allem die Äpfel, der Sellerie und die Paprika bringen eine tolle Frische und viel Aroma in den Smoothie, so dass man absolut nicht das Gefühl hat, dass man Grünkohl trinkt.

Ein Grüner Smoothie ist übrigens absolut gesund, da er nicht viel Zucker enthält, da ja hauptsächlich Gemüse drin ist und auch eine tolle Vitaminbombe, mit der man seinen Bedarf an Vitaminen und Mineralstoffen perfekt decken kann. Ich trinke zur Zeit täglich einen!

Ergibt ca. 1,5 Liter Smoothie

  • 200g TK Grünkohl
  • 3 Äpfel
  • 2 Stangen Staudensellerie
  • 1/2 Avocado
  • 1/2 Paprika, gelb
  • Saft von 1 Zitrone
  • 300-500ml Wasser
  • 2 EL Leinöl
  • 3 Flaschen a 500ml

Zubereitung Grüner Smoothie mit Grünkohl, Paprika, Äpfeln und Sellerie

Obst und Gemüse waschen und etwas klein schneiden, die Paprika von den Kernen im Inneren befreien.

Alle Zutaten in den Hochleistungsmixer geben – ich gebe die Äpfel komplett hinein und entferne nur den Stiel, das schafft der Mixer locker.

Den Mixer nun langsam auf Stufe 8-10 drehen und alle Zutaten 30-40 Sekunden miteinander vermengen.

Mit der Wassermenge könnt Ihr variieren, je nachdem wie flüssig Ihr den Smoothie mögt, ich gebe lieber etwas mehr Wasser dazu.

Grüner Smoothie mit Grünkohl nun in die Flaschen abfüllen und im Kühlschrank aufbewahren. Dort hält er sich 1-2 Tage.

Grüner Smoothie zum Frühstück

Es ist wichtig, dass der grüne Smoothie zu 80% oder eben komplett aus Gemüse besteht, sonst ist die Gefahr zu groß, dass der Smoothie zu viel Fruchtzucker enthält und somit schon wieder nicht mehr so gesund ist wie gedacht.

Ich trinke meinen grünen Smoothie sehr gerne zum oder nach dem Frühstück. Wobei ich ihn nie als Frühstücksersatz trinke. Frühstücken ist absolut wichtig und zentral um gesund und fit in den Tag zu starten, und daher kann der Smoothie ergänzend getrunken werden, aber niemals als Ersatz.

Du bist auf Pinterest aktiv? Dann pinne gerne dieses Bild:

Grüner Smoothie Pinterest

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.