Browsing Category Frühstück & Brunch

Joghurt mit Nüssen – eine einfache Frühstücksidee

Zum Frühstück muss es bei vielen Menschen, die ich kenne, schnell gehen. Entweder soll das Frühstück morgens in der Zubereitung zackzack auf dem Tisch stehen oder es soll gut vorbereitet werden können – das höre ich oft von meinen Kunden und daher habe ich heute eine super einfache Frühstücksidee im Gepäck: Joghurt mit Nüssen und noch ein paar Zutaten, die Du individuell hinzufügen kannst. Hierbei ist es wichtig, dass Du Zutaten nutzt, die Du sowieso zuhause hast, um es Dir so einfach wie möglich zu machen! Starten wir also mal mit diesem schnellen und einfachen Rezept!

Pasta Salat mit Bohnen – sommerlich frisch!

Wenn das Wetter schön ist, muss das Essen schnell gehen und leicht sein! Dann möchte ich nicht lange in der Küche stehen und schnell was da haben, wenn ich Hunger bekomme. Zur Zeit ist solch eine Zeit – wir können wieder mehr Zeit draußen verbringen, zum See fahren, in den Park gehen oder im Garten grillen und da ist dieser Pasta Salat mit Bohnen absolut ideal! Du brauchst nur ca. 15 Minuten um den Salat vorzubereiten, kannst eine große Portion machen und ihn schnell überall mit hinnehmen. 

Roter Smoothie mit Beeren, Banane und Roter Beete

Ich bin ja ein absoluter Fan von grünen Smoothie, die enthalten mit Ihren grünen Salaten und Gemüsen die vollen Nährstoffe, die wir jeden Tag benötigen – da es aber manchmal auch eine Ausnahme geben muss, gab es bei mir jetzt mal roter Smoothie mit Beeren, Banane und Roter Beete! Das ist mal was fürs Auge! WOW! Und ich muss sagen, der Smoothie schmeckt total lecker, die rote Beete, die ja sonst gerne erdig schmeckt, vermischt sich ideal mit dem Geschmack der Beeren, der Banane und den Kokoschips. Ein leckeres Ding – allerdings auch recht süß, daher empfehle ich den roten…

Mehr…

Quarkauflauf mit Kirschen – einfaches Dessert

Es kann so einfach sein – Kochen muss wirklich nicht lange dauern oder kompliziert sein. Dieser Quarkauflauf mit Kirschen ist es definitiv nicht! Du kannst dieses Dessert vorbereiten oder aber machen, wenn sich spontan Gäste anmelden – die Zutaten kannst Du auch immer daheim haben – also ich würde behaupten, dass ich sie habe. Ggf tauscht Du die Kirschen gegen Tiefkühlfrüchte aus. Natürlich kannst Du auch mit der Süße etwas spielen – mehr nehmen oder eine andere Art der Süße, wie z.B. Agavendicksaft oder Dattelsirup. Ich mochte es mit dem Honig gerne und der Quarkauflauf hat wirklich gut geschmeckt. Probiere…

Mehr…

Schoko Porridge mit Kakao Nibs und Leinöl

Gute Fette und Öle in den Tag einzubauen ist gar nicht so schwer…ich mache gerne morgens schon in mein Porridge einen EL Leinöl hinein – damit nehme ich schon mal eine Portion gesunde Omega-3-Fettsäure zu mir. Diese wirkt entzündungshemmend und wird immer wieder in Verbindung gebracht, Krankheiten vorbeugen zu können. Das Leinöl im Speziellen enthält Provitamin A und die Vitamine B1, B2 und B6, C, D, E und K – ist also auch nährstofftechnisch ein Allrounder. Heute habe ich daher ein Schoko Porridge mit Kakao Nibs, Banane und Leinöl  für Dich. 

Dinkelbrot mit Walnüssen und Karotten (Vollkornbrot)

Wenn ich Brot esse, dann backe ich es fast immer selber…da weiß ich was drin ist und freue mich immer wieder, wenn es gut geklappt hat! Dieses Mal ist es ein Dinkelbrot mit Walnüssen und geraspelten Karotten geworden und mir schmeckt es super. Innen durch die Karotten schön saftig und außen ist die Kruste kross. Wenn Du das Brot nachbackst, dann achte darauf, auch ein Vollkornmehl zu verwenden – es enthält einfach mehr Nährstoffe als die normalen Weißmehle, bei denen das Korn komplett geschält wird, bevor es gemahlen wird. So wie es der Name schon sagt, enthält Vollkornmehl noch das…

Mehr…

Vegetarische Pizzaschnecken mit Spinat & Feta

Es ist mal wieder Zeit für eine Blog Parade – und zwar anlässlich des Welt-Vegetarier-Tages am 01. Oktober und ich habe dafür Vegetarische Pizzaschnecken mit Spinat vorbereitet. Die sind ein toller Snack zwischendurch, Du kannst sie zum Brunch mitnehmen oder aber beim Picknick einpacken. Kinder lieben sie genauso wie Erwachsene! Den Teig für die Pizzaschnecken habe ich selber gemacht, Du kannst aber alternativ auch Pizzateig kaufen. Ich mache ihn selber, da ich noch keinen Pizzateig aus Vollkornmehl gefunden habe und Wert auf Vollkorngetreide lege. Probier aus, was Dir besser passt. 

Mandelmilch ohne Zucker Zusatz

Ich habe wirklich nicht gedacht, dass es so einfach ist, Mandelmilch selber zu machen. Jetzt habe ich es aber selber ausprobiert und bin wirklich überrascht wie einfach es ist. Und der Unterschied im Geschmack zu gekaufter Mandelmilch ist auch enorm – meine Mandelmilch ist komplett ohne Zucker oder Zuckerzusatz und sie ist trotzdem angenehm lieblich im Geschmack. Und obwohl ich es nicht mag milchartige Getränke pur zu trinken, könnte ich mir glatt vorstellen, die Mandelmilch auch so zu trinken. 

Zoats – Oats mit Zucchini (mit Beeren & Nüssen)

Hast Du schon mal was von Zoats gehört? Nein? Dann erklär ich das kurz: Zoats ist die Kurzform für Zucchini und Oats, also aufgekochte Haferflocken zusammen mit sehr fein geraspelten Zucchinistückchen. Das ist eine tolle Kombination, Zucchini kann man ja auch toll zum Backen verwenden (wie z.B. hier in den Brownies), sie bringen Feuchtigkeit in den Kuchen und machen ihn damit schmackhafter. Auch bei den Zoats ist das so und man kann dadurch die puren Kohlenhydrate aus den Haferflocken noch mit guten Vitaminen und Mineralstoffen aus der Zucchini aufpeppen. 

Vegetarische Wraps mit Feta und Salat

Manchmal muss es für mich schnell gehen und die Vorbereitung der Rezepte darf nicht zu kompliziert sein. Da sind vegetarische Wraps mit Feta und Salat ideal. Die Zubereitung dauert maximal 20 Minuten und die Wraps kann ich auch super mitnehmen. Und jetzt im Sommer sind sie zum Mittag leicht und liegen nicht schwer im Magen. Ich nehme Vollkornwraps, da diese viele Ballaststoffe enthalten und auch schmackhafter sind als die einfachen Weizen Wraps.