Low Carb Knusper Müsli selbermachen

Knusper Muesli

Dieses Knuspermüsli schmeckt so lecker, man merkt überhaupt nicht, dass es mit den vielen Nüssen, Kernen und Samen low carb und auch noch gesund ist! Ich bin ja ein großer Fan von Skyr oder Joghurt mit Beeren und Müsli zum Frühstück oder mal als Zwischenmahlzeit und da die meisten gekauften Müslis einfach zu viel Zucker enthalten, bin ich schon vor Jahren dazu übergegangen, mein Müsli selber zu machen. Seit ich aber dieses Rezept hier habe, brauche ich kein anderes Müsli mehr, das schmeckt so gut und ich kann es Euch nur ans Herz legen!

Rezept für Selbstgemachtes Knuspermüsli mit Nüssen & Kakao

Zubereitungszeit: 10 Minuten (plus 25 Minuten Backzeit)

Stückzahl: mind. 10 Portionen

  • 120g Cashewkerne
  • 50g Mandeln
  • 80g Pekannüsse
  • 80g Paranüsse
  • 80g Kokosflocken
  • 50g glutenfreie Haferflocken (grob)
  • 50g Sonnenblumenkerne
  • 70g Chia Samen
  • 50g geschrotete Leinsamen
  • ½  TL gemahlene Vanille
  • 1 ½ EL Kakaopulver (stark entölt)
  • 70g Kokosöl
  • 40g Xucker
  • 1 Messerspitze Salz

Den Ofen auf 150 Grad Umluft vorheizen.

Für das Low Carb Knusper Müsli alle Nüsse zusammen in einen Mixer geben und fein mixen. Hierbei ist es Euch überlassen, wie fein Ihr das Müsli haben wollt. Ich finde es crunchy, also mit größeren Stücken, sehr lecker und mixe nur recht wenig. Die Nüsse danach in eine Schüssel geben.

Kokosflocken, Haferflocken, Sonnenblumenkerne, Chia- und Leinsamen zu den Nüssen geben. Ebenso das Kakaopulver und die Vanille.

Das Kokosöl in einem kleinen Topf erhitzen und den Xucker und das Salz hinzugeben und auflösen lassen. Xucker löst sich nicht ganz auf, rührt ihn aber gut, so dass er schön flüssig wird, dann über die Nüssen und Kerne gießen.

Alle Zutaten des Knusper Müslis gut verrühren und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ausbreiten. In den Ofen geben und 20-15 Minuten backen, zwischendurch mal umrühren und immer mal wieder beobachten – nicht dass Euch das Knuspermüsli anbrennt.

Nach der Backzeit kann das Low Carb Müsli aus dem Ofen genommen werden – abkühlen lassen und in einem Weckglas oder einer hübschen Dose aufbewahren.


Schreibe einen Kommentar