Risotto mit Ziegenkäse und Erbsen

Risotto mit Ziegenkäse und Erbsen

Nach dem Bayerischen Menü musste es auch mal wieder was anderes sein – da kommt ein herzhaftes italienisches Risotto gerade recht. Durch die Zutaten Speck und Ziegenkäse ist das Risotto geschmacklich wirklich stark, muss man mögen – ich liebe es. Ich kann die Kombination nur empfehlen, aber da ich eh ein Fan des Risotto bin, kann da rein kommen was will, ich mag es immer! Buon appetito!

Risotto mit Ziegenkäse und Erbsen

4 Personen

  • 100g geräucherter Bio Speck
  • 1 Zwiebel
  • 1/2 Bund Thymian
  • 80g Butter
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 120g Parmesan, frisch
  • 115g Ziegenfrischkäse
  • 400g Risotto-Reis
  • 150ml Weißwein
  • Salz und Pfeffer
  • 200g Erbsen

Den Speck in feine Streifen schneiden und die Zwiebel schälen und sehr fein würfeln.

Den Thymian waschen, abtrocknen und die Blätter abzupfen. Die Hälfte der Butter in einer großen Pfanne auslassen und Speck, Zwiebel und Thymian hineingeben, glasig dünsten.

Die Gemüsebrühe aufkochen – diese sollte immer warm sein, wenn sie in das Risotto kommt.

Reis ebenso in die Pfanne geben und bei starker Hitze ca. 1 Minute mit anbraten. Wenn der Reis glasig ist, den Wein einkochen lassen und eine etwas Brühe und eine Prise Salz hinzugeben.

Bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren köcheln, bis der Reis die Brühe aufgesaugt hat, und die nächste Portion Brühe zugeben. Wenn der Reis gar ist, keine Brühe mehr hinzugeben.

Dann die Erbsen in das Risotto geben, weiterrühren und köcheln lassen. In der Zwischenzeit Parmesan fein reiben und Ziegenkäse zerbröckeln.

Das Risotto vom Herd nehmen. 40g Butter, Parmesan und Hälfte Ziegenkäse einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Rest Ziegenkäse darüberstreuen und sofort servieren.

Rezept aus „Lecker“ 06/09, gesehen auch bei Deichrunner’s Küche.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN!

4 Antworten

  1. Hmm, das hört sich tatsächlich verlockend an! Für mich würde der Speck zwar wegfallen, aber ich kann mir vorstellen, dass Thymian, Ziegenkäse und Erbsen auch schon eine leckere Mischung ergeben…dann vielleicht etwas milder… Naja, ich werds ja sehen: Wird nachgekocht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

HALLO!

Ernährungsberaterin in Berlin Mareen Richter

Ich bin Mareen, Ernährungsberaterin aus Berlin und blogge hier Rezepte und Tipps und Tricks rund um gesunde Ernährung, die Spaß macht und schmeckt!
Mehr über mich…

SUCHE

NUR NOCH EINMAL ABNEHMEN MIT MEAL PREP

FACEBOOK GRUPPE - SEI DABEI!

FOLGE MIR

NEWSLETTER ANMELDUNG

Melde Dich für die kochend-heiss.de #foodnews an und erhalte Infos zu gesunder Ernährung und zum Abnehmen. Du kannst die #foodnews zu jeder Zeit wieder abbestellen.

KATEGORIEN

Rezeptebuch.com Köstlich & Konsorten

Bloggeramt.de  Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de