Basilikumpaste mit Sonnenblumenkernen

Basilikumpaste mit Sonnenblumenkernen

Da ich kein echtes Pesto gemacht habe, nenne ich meins Basilikumpaste. Vor Kurzem habe ich ein Pesto geschenkt bekommen, das mir sehr gut geschmackt hat. Es war aus einem Bio-Laden und als Zutaten standen Sonnenblumenkerne und Olivenöl drauf. Als dieses aufgebraucht war, habe ich es selber gemacht. Normalerweise sagt man ja, dass viele Hersteller Sonnenblumenkerne verwenden, um ein Pesto günstiger herzustellen. Hierbei eher nicht so wichtig, aber umso leckerer.

Basilikumpaste

  • 5 EL Olivenöl
  • 1 Topf Basilikum
  • 200g Sonnenblumenkerne
  • 1 TL Meersalz

Sonnenblumenkerne in einer Pfanne fettfrei anrösten und dabei aufpassen, dass sie nicht anbrennen.

Basilikum abzupfen und waschen.

Alle Zutaten in einen Mörser geben und dann mörsen, mörsen, mörsen. Nachdem ich schon Schmerzen im Arm hatte, habe ich die Paste noch schnell im Mixer püriert, da es zu grobkörnig war.

Ergibt ca. 180g, das reicht für 2-3 mal Spaghetti mit Pesto oder gaanz viel Tomate-Mozzarella mit Paste.

pesto2 pesto1 pesto3 pesto5

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN!

5 Antworten

  1. @ Gisela: Ich hoffe, es kommt gut an. ;-)
    @ Hannes: Ja, frisch kaufen und selber machen schmeckt am Besten und macht auch am meisten Spaß!
    @ Astrid: Super, vielleicht schreibst Du dann, wie es Dir geschmeckt hat.

  2. Das hört sich sehr lecker an und da wir in unserer Familie gerne neue Rezepte ausprobieren, wird dieses am WE bei uns zu den Spaghettis gereicht werden, ich bin mal gespannt wie es ankommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

HALLO!

Ernährungsberaterin in Berlin Mareen Richter

Ich bin Mareen, Ernährungsberaterin aus Berlin und blogge hier Rezepte und Tipps und Tricks rund um gesunde Ernährung, die Spaß macht und schmeckt!
Mehr über mich…

SUCHE

ABNEHMEN IN DER GRUPPE

MEAL PREP: COACHING UND 4 WOCHEN PLAN

FOLGE MIR

NEWSLETTER ANMELDUNG

Melde Dich für die kochend-heiss.de #foodnews an und erhalte Infos zu gesunder Ernährung und zum Abnehmen. Du kannst die #foodnews zu jeder Zeit wieder abbestellen.

KATEGORIEN

Rezeptebuch.com Köstlich & Konsorten

Bloggeramt.de  Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de