Ernährung und Gesundheit

Ernährung und Gesundheit

Wie spielen Ernährung und Gesundheit zusammen oder besser gesagt: wie wichtig ist Ernährung, wenn man krank ist? Die Frage was Ernährung mit Gesundheit und Gesundbleiben zu tun hat möchte ich hier erläutern und innerhalb meiner Beratung weiter gehend klären.

Mareen Richter_Ernährungsberaterin

MAREEN RICHTER

Ernährung auf gesund umstellen

Viele sprechen davon, die meisten Menschen denken aber, Sie haben keine Zeit, es fehlen Ihnen die nötigen Informationen, oder aber es lassen sich andere Gründe finden, um bloß nicht die eigene Ernährung auf gesund umstellen zu müssen.

Ja, der Cut kann hart sein, aber wann ist es schon einfach alte Gewohnheiten hinter sich zu lassen, abzunehmen und in ein neues gesünderes Leben zu starten? Schritt für Schritt und mit qualifizierter Anleitung geht es einfacher und nach einigen Wochen werden Ihnen Dinge, die Ihnen am Anfang unvorstellbar vorkamen, ganz einfach von der Hand gehen. Mehr Wasser trinken? Mehr Gemüse essen? Aufhören zu essen, wenn man satt ist? Alles schon mal gehört – und machen Sie es?

“Wenn man nichts ändert, ändert sich nichts.”

Franz Xaver Mayer

Ich berate Sie gerne direkt von Beginn an und begleite Sie auf Ihrem Weg, auf dem Sie Ihre Ernährung auf gesund umstellen.

Nutzen Sie den Tag heute um mit der Normalisierung Ihrer Ernährung loszulegen! Jetzt Beratung buchen.

Ernährung: Was ist gesund?

Wenn es um Ernährung geht, dann fragen sich viele Menschen, was ist gesund? Was heißt es, sich gesund zu ernähren und wie kann ich das für mich umsetzen und in meinen Alltag einbauen?

Ich kann Ihnen versprechen, es ist nicht schwierig. Es fordert Ihren Einsatz und Ihren Willen die Änderungen auch umzusetzen, Ideen und Tipps anzunehmen und sicherlich auch, sich schiefen Blicken Ihrer Umwelt entgegenzustellen, wenn Sie wieder gesund essen und der Kollege sich gerade Burger und Pommes geholt hat. Aber die Ergebnisse, gesünder und fitter zu werden, abzunehmen oder einfach vitaler durchs Leben zu gehen, werden Ihnen Recht geben und Sie auf Ihrem Weg stärken.

Was ist aber nun gesund, wenn es um Ernährung geht? Vielleicht hören Sie ständig was anderes und dies verwundert Sie, aber ich sage: Kohlenhydrate! Kohlenhydrate sind ein wunderbarer Energiebringer für den Körper und unerlässlich, wenn man gesunden möchte. Das heißt, sie sind vor allem wichtig, wenn man krank ist. Hiermit meine ich natürlich nicht Industriezucker und Weißmehlbrötchen, sondern Vollkornprodukte und Gemüse.

Wie Sie diese Lebensmittel in Ihre Ernährung sinnvoll einbauen können, zeige ich Ihnen gerne innerhalb meiner Beratung.

Ich werde mich innerhalb der Ernährungsberatungsstunden mit Ihnen darum kümmern, Ihnen Tipps und Tools mit zu geben, die eine gesunde Ernährung zur Gewichtsreduzierung einfach und schnell realisierbar machen.

Hierbei stehen vor allem Vollkornprodukte, Gemüse, Nüsse, Samen und Obst im Vordergrund. Diese helfen dem Stoffwechsel ausreichend Energie aufzubringen, um die Regeneration körpereigener Prozesse anzustoßen und optimal zu funktionieren – denn wenn der Stoffwechsel durch Zuführung idealer Ausgangsstoffe, wie guter Ernährung, optimal funktioniert so wird er nicht abgelenkt und kann das tun, wozu er bestimmt ist – den Körper gesund und fit zu halten, um auch bis ins hohe Alter leistungsfähig und agil zu bleiben.

Was hat Ernährung mit Gesundheit zu tun?

Sie fragen Sich immer noch was Ernährung mit Gesundheit zu tun hat? Ich denke, es lässt sich einfacher und verständlicher ausdrücken, in dem man sagt, dass falsche Ernährung krank machen kann oder Krankheitsverläufe verschlimmern kann.

Lebensmittel haben immer eine Wirkung auf den Körper, die in Ihnen enthaltenen Kohlenhydrate geben uns Energie, Proteine sind Bausubstanzen, um Wachstum zu realisieren oder körpereigene Reparaturen vorzunehmen. Und im Endeffekt reagiert unser Körper positiv auf das, was er seit Jahrtausenden kennt und nicht auf dass, was seit einigen Jahrzehnten neu dazugekommen ist. Und nicht nur die Zusammensetzung der Nährstoffe ist relevant wenn es um das Thema Ernährung und Gesundheit geht, sondern auch die Qualität der Lebensmittel.

Ein Beispiel: Unser Körper ist ein Ferrari, den wir lieben und hegen und von dem wir lange etwas haben wollen, weil er schick ist und vor Energie nur so strotzt.

Lebensmittel, die wir zu uns nehmen sind das Benzin, das den Ferrari antreibt – der Brennstoff sozusagen.

Je hochwertiger und ausgewogener dieser Brennstoff nun ist, umso eleganter legt sich der Ferrari in die Kurve, schnurrt schön und die Passanten auf der Straße drehen sich nach ihm um.

Geben wir ihm allerdings billigen und nährstoffarmen Brennstoff ist auch unser Ferrari antriebslos, glänzt nicht und neigt zu Ausfällen und Fehlern.

Interessant, dass die die meisten Menschen viel Geld dafür ausgeben, dass Ihr Ferrari gut läuft, aber bei den umso wichtigeren Brennstoffen – den Lebensmitteln, die wir unserem Körper geben, sparen oder einfach nicht darauf achten, was gut für ihn ist.

Ernährung und Gesundheit

Vereinbaren Sie jetzt Ihren individuellen Termin zur Ernährungsberatung!

Ich erkläre Ihnen gerne, wie man die richtigen “Brennstoffe” aussucht und durch Ernährung gesund werden kann.