Würzsalz mit verschiedenen Kräutern

Würzsalz

Salz mit Kräutern ist so einfach herzustellen und dabei so effektiv. Wenn man es kurz vor der Zubereitung eines Essen herstellt, kann man einfach  direkt mit beidem würzen, am schönsten ist es aber, wenn man es vorbereitet, stehen lässt und das Salz das Aroma der Kräuter annehmen kann. Hierzu könnte man die frischen Kräuter auch vor der Vermengung mit dem Salz trocknen lassen, das Würzsalz mit Kräutern hält sich aber auch mit frischen Kräutern gut. Ich habe immer ein bißchen Salz im Vorrat und verschenke es auch gerne, es sieht toll auch und eignet sich super als kleines Mitbringsel.

Würzsalz

  • 500g grobes Meersalz
  • 1 Bund Dill
  • 1 Bund Petersilie
  • oder andere Kräuter
  • 5 Gläser à 100g

Die Kräuter klein schneiden und entweder direkt verarbeiten oder noch trocknen lassen.

Danach das Meersalz in die Gläser geben und abwechselnd mit den Kräutern schichten.

Das Würzsalz mit Kräutern gut verschließen und z.B. zur Zubereitung von Fischgerichten verwenden.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN!

3 Antworten

  1. Hallo,

    tolle Ideen, denn diese Gläschen haben neben der geschmacklichen Komponente auch den Vorteil, dass es in der Küche recht dekorativ aussieht :-)

    Viele Grüße,
    Johanna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

HALLO!

Ernährungsberaterin in Berlin Mareen Richter

Ich bin Mareen, Ernährungsberaterin aus Berlin und blogge hier Rezepte und Tipps und Tricks rund um gesunde Ernährung, die Spaß macht und schmeckt!
Mehr über mich…

SUCHE

NUR NOCH EINMAL ABNEHMEN MIT MEAL PREP

FACEBOOK GRUPPE - SEI DABEI!

FOLGE MIR

NEWSLETTER ANMELDUNG

Melde Dich für die kochend-heiss.de #foodnews an und erhalte Infos zu gesunder Ernährung und zum Abnehmen. Du kannst die #foodnews zu jeder Zeit wieder abbestellen.

KATEGORIEN

Rezeptebuch.com Köstlich & Konsorten

Bloggeramt.de  Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de