Browsing Category Vorspeise

Schinken mit Sonnenblumenkern-Vinaigrette

Kochschinken wird durch das fiese Pressfleisch das man eingeschweißt im Dicounter bekommt leider völlig verkannt. Ich finde, diesen Schinken kann man grade noch kleingeschnitten im Auflauf verwenden. Wenn man allerdings guten Kochschinken vom Metzger kauft und ihn sich ihn sehr feine Scheiben schneiden lässt kann auch dieser Schinken ganz wunderbar aromatisch sein. Vorallem in dieser Kombination mit Salat und einer tollen Vinaigrette ist dies eine super Vorspeise, die gut zum Sommer passt aber auch zu allen anderen Jahrezeiten gegessen werden kann. Im Originalrezept wurden kleingehackte Walnusskerne angegeben, ich habe Sonnenblumenkerne verwendet und es war auch gut, daher kann ich empfehlen,…

Read More

Baguette mit Rote Beete und Ziegenfrischkäse

Rote Beete bekommt bei mir immer mal wieder eine Chance, so auch in diesem Winter. Im letzten Jahr war es die Rote Beete Suppe, diesmal gekochte Rote Beete mit Ziegenkäse. Ein weiterer Unterschied ist die Verarbeitung in diesem Jahr. Letztes Jahr habe ich eine erdige Knolle gekauft, sie gekocht und geschält, dieses Jahr dann die vorgekochte und vakuumierte Rote Beete gekauft – so viel einfacher und das Beste ist, dieser erdige Geschmack kommt gar nicht erst auf! Perfekt! Abgelenkt durch den Ziegekäse und den Honig finde ich Rote Beete klasse!

Schweizer Wurstsalat & Schnittlauchbrot

Nächste Woche Samstag heißt es in München wieder O’zapft is – das Oktoberfest beginnt. Ich freu mich schon drauf und daher habe ich gestern mit Freunden einen Bayerischen Abend veranstaltet, bei dem wir zünftiges Oktoberfest Bier getrunken und bayerische Klassiker zubereitet haben. Dies wird eine kleine Serie an südlichen Köstlichkeiten, um die Wartezeit zu verkürzen. Heute habe ich dann noch mal eine kleine Runde auf der Theresienwiese gemacht und einige Eindrücke gesammelt – ein Traum bei diesem

Bruschetta

So langsam fangen die Tomaten auf meinem Balkon an rot zu werden und ich kann die ersten ernten. Leider reicht die Balkon-Ernte der Cherrytomaten nicht für eine volle Portion Bruschetta, ich musste noch Tomaten dazu kaufen, aber einige aus Eigenanbau sind dabei! Jetzt, wo Tomaten wieder schmecken ist Bruschetta super lecker als schnelles Essen – aromatisch und nicht so schwer. Dieses riesige Bruschettabrot gab es kürzlich mal als Aktion im Supermarkt, daher weiß ich nicht, ob man das immer bekommt. 

Räucherlachs mit saurer Sahne

Dieses Rezept zu Räucherlachs serviert mit saurer Sahne habe ich vor einigen Wochen in einer Kochzeitschrift gesehen und musste es ausprobieren, da ich Lachs einfach klasse finde. Dies als Vorspeise ist wirklich hervorragend. Allerdings sollte man den Lachsgeschmack schon sehr mögen, da man ihn hier pur isst. Geht schnell und schmeckt super, schöne kleine Schüsseln oder wie bei mir Mini-Gläser eignen sich toll zum Servieren.

Türmchen aus Parmesan-Crackern

Die “Lecker” hat in ihrer letzten Ausgabe wirklich tolle Rezepte gedruckt. Unter anderen, die ich hoffentlich bald veröffentlichen werde, haben mich diese Parmesan-Cracker angelacht. Soooo einfach: Parmesan mit Schinken schmelzen, abkühlen lassen, fertig! Ich bin begeistert – wirklich eine klasse Vorspeise. In größeren Mengen sind die Cracker sicher auch bei einer Party ein Hit, z.B. als Chips-Ersatz. Um die Gaumenfreude abzurunden gab es Eierkuchen mit Lachs und Frischkäse als Hauptgericht.