Browsing Category Snack

Rezept für gesunde Müsliriegel aus Haferflocken

Unterwegs habe ich ab und zu mal das Gefühl, eine kleine Süßigkeit zu benötigen und da habe ich oft einen selbstgemachten Snack wie z.B. diese Müsliriegel aus Haferflocken dabei. Snacks im Gepäck zu haben, hat den Vorteil, dass man Geld sparen kann, sich nicht lange auf die Suche begeben muss und den total ungesunden Versuchungen am Flughafen, Bahnhof oder in der Kantine widerstehen kann. Für mich eine super Alternative, die schnell gemacht ist und auch bei Mitreisenden immer gut ankommt.

Süße Sushi Donuts mit Erdbeeren, Mango und Kiwi

Es ist mal wieder soweit – wir machen eine Bloggerparade zum Tag des Donuts am 07. Juni und ich steuere süße Sushi Donuts mit unterschiedlichem Obst bei! Ok, mit dem Trend Sushi Donut hänge ich ca. zwei Jahre hinterher, aber ich habe diese schon lange auf der Liste und nun bot sich endlich die Gelegenheit, sie auch mal zu machen. Yippie! Wer Milchreis mag, der wird die Sushi Donuts sicher lieben. Der Milchreis wird mit Kokosmilch gekocht und die Donuts dann mit frischem Obst, in meinem Fall mit Erdbeere, Mango und Kiwi, belegt.

Energy Balls mit Datteln, Dinkel Brezeln und Schokolade

Am 26. April war der Tag der Brezel und zusammen mit ein paar Berliner Blogger Mädels veranstalten wir eine kleine Blogparade zum Thema Brezeln, zu der ich diese kleinen und absolut leckeren Energy Balls mit Datteln oder Aprikosen, kleinen Dinkel Brezeln und Schokoüberzug beisteuere. Kennt Ihr diese kleinen Brezeln, die mit Schokolade überzogen sind? Die finde ich super lecker und hatte den Gedanken, dass so eine Füllung aus getrockneten Datteln oder Aprikosen, wie man sie in Energy Balls findet, gut dazu passen müsste.

Eier Muffins mit Schinken & Käse

Am vorletzten Wochenende habe ich mich mit Freunden zu einem Picknick verabredet und wir hatten vereinbart, dass jeder was mitbringt – ich habe mich dann für diese recht einfachen Eier Muffins mit Schinken & Käse entschieden und sie sind gut angekommen. Machen sich klasse auf nem Brunchbuffet, beim Picknick oder aber als gesunder Snack zwischendurch. Die Muffins sind ohne Mehl gemacht und durch den Käse schön saftig. Ich habe noch einige übrig gehabt, die dann eingefroren wurden und auch das erneute Auftauen und Erwärmen klappt super. Einige sahen leider etwas schrumpelig aus, daran kann ich beim nächsten Mal noch arbeiten.

Würzige Hackbällchen mit Joghurtsauce & Paprika

Der Facebook Channel von Janina & Food hat mich drauf gebracht, diese leckeren Hackbällchen mit Joghurtsauce nachzukochen. Einfache Schritte und schnell gekocht, das ist mir das Liebste. Ich liebe Hackfleisch und als ich das Rezept gesehen habe, war ich direkt Feuer und Flamme. Lecker ist es auch und es macht mega satt. Die Hackbällchen mache ich auch gerne mit Petersilie und würze sie ordentlich und das ist hier auch wichtig, sonst schmecken sie nur halb so gut. Leider ist die Joghurtsauce bei mir 

Chia Quark mit Obst – Proteinpower pur

Chia Samen, die man als Chia Quark, Pudding oder in Müslis, Broten oder Kuchen verarbeiten kann, wurden ja vor einigen Jahren als das Superfood in Deutschland etabliert und dieser Mythos hält sich wacker – sie enthalten mehrfach ungesättigte Fettsäuren, aus denen der Körper Omega-3-Fettsäuren bilden kann, haben mehr Kalzium als Milch und sind verdauungsfördernd, weil sie viel Ballaststoffe enthalten. Tolle Eigenschaften, ich persönlich mag sie weil man sie super als Bindemittel verwenden kann,

Gesunde Low Carb Snacks auf Reisen

Ein Thema, das mich immer wieder vor eine Herausforderung stellt, ist das Thema Gesunde Snacks oder gesundes Essen auf Reisen. Wenn ich geschäftlich oder privat reise, dann versuche ich entweder gutes Essen zu kaufen oder aber schon was dabei zu haben. Das geht ganz gut, wenn man nur ein oder zwei Tage unterwegs ist und nicht fliegt, aber auch bei längeren Reisen mit dem Flugzeug ist es möglich, sich gesund zu ernähren. Wichtig und nicht ganz einfach ist ein starker Wille, den kleinen Versuchungen 

Kokosaufstrich zum Frühstück

Kokosaufstrich zum Frühstück – etwas das normalerweise nicht zu meinen (gesunden) Frühstücksstandards gehört, aber manchmal und vor allem wenn es so lecker ist, muss man eine Ausnahme machen. Diesen Aufstrich habe ich kürzlich mal in einem Hotel am Frühstücksbuffet entdeckt und war sofort hin und weg. Toll, wenn sich Hotels die Mühe machen so tolle Kleinigkeiten selber herzustellen! Aber: wozu die Kokoscreme aufs Brot streichen, wenn ich sie auch pur löffeln kann? Da darf man sich nicht 

Mascarpone Creme mit getrockneten Tomaten

Toll, wenn man an den Feiertagen eine Vorspeise wie diese Mozzarella Mascarpone Creme mit getrockneten Tomaten servieren kann, die schnell gemacht ist und die man vor allem toll am Vortag zubereiten kann und dann, wenn es soweit ist, nur noch anrichten muss. Die Feiertage und die dazugehörige Vorbereitung der verschiedenen Gerichte und Gänge ist stressig genug, da versuche ich bei Vorspeise und Dessert Gerichte auf den Tisch zu bringen, die ich schon an den Tagen davor zubereiten kann und somit den Kopf frei 

Low Carb Knusper Müsli selbermachen

Dieses Low Carb Knusper Müsli schmeckt so lecker, man merkt überhaupt nicht, dass es mit den vielen Nüssen, Kernen und Samen low carb und auch noch gesund ist! Ich bin ja ein großer Fan von Skyr oder Joghurt mit Beeren und Müsli oder sogar Porridge zum Frühstück oder mal als Zwischenmahlzeit und da die meisten gekauften Müslis einfach zu viel Zucker enthalten, bin ich schon vor Jahren dazu übergegangen, mein Müsli selber zu machen. Seit ich aber dieses Rezept hier habe, brauche ich kein anderes Müsli mehr, das schmeckt so gut