Browsing Category Vegan

Rotkohl selbermachen

Viele denken, dass würzigen und knackigen Rotkohl selber machen (ohne massig zugesetzten Zucker) wahnsinnig umständlich ist, das ist es aber überhaupt nicht! Wenn ich sehe, dass Rotkohl, das man im Supermarkt kaufen kann fast so viel Zucker auf 100ml enthält wie Cola, dann überlege ich mir zweimal ob ich das noch kaufen möchte, oder es nicht einfach selber mache. Das einzige kleine Manko ist die Größe so eines Rotkohls – wenn ich zu Weihnachten 10 Personen zu Besuch habe, dann lohnt 

Zucchini, Paprika, Schalotten: Antipasti selber machen

Antipasti selber machen: Gegrillte und eingelegte Paprika und Zucchini sowie Schalotten in Rotweinsud – italienische oder mediterrane Antipasti habe ich jetzt mal selber zu Hause gemacht, und ich kann Euch verraten, es ist ganz einfach! Ende September hatten wir noch eine riesige Zucchini vom Nachbarn in der Vorratskammer zu liegen und da hatte ich die Idee diese zu grillen und einzulegen. Damit es nicht langweilig wird, gab es auch noch eingelegte Paprika und Schalotten in Rotweinsud dazu, die Idee habe ich aus einer 

Radieschensalat

Diesen Radieschensalat habe ich kürzlich mal bei Elle gesehen und dachte, dass passt doch super in die bevorstehende Herbstzeit und natürlich auch zum Oktoberfest, das am Samstag startet. Der Salat ist mal was anderes als so ein klassischer Kartoffelsalat, passt aber auch super als Beilage zu Fisch oder Fleisch. Wer sich also auch zu Zeiten des Oktoberfests gesund und low carb ernähren möchte, der kann den Salat ja mal probieren. Und super einfach in der Zubereitung ist er auch, in 10 Minuten

Low Carb Knusper Müsli selbermachen

Dieses Knuspermüsli schmeckt so lecker, man merkt überhaupt nicht, dass es mit den vielen Nüssen, Kernen und Samen low carb und auch noch gesund ist! Ich bin ja ein großer Fan von Skyr oder Joghurt mit Beeren und Müsli zum Frühstück oder mal als Zwischenmahlzeit und da die meisten gekauften Müslis einfach zu viel Zucker enthalten, bin ich schon vor Jahren dazu übergegangen, mein Müsli selber zu machen. Seit ich aber dieses Rezept hier habe, brauche ich kein anderes Müsli mehr, das schmeckt so gut

Snack Nüsse selbermachen

Nüsse sind ein super Snack to go, also wenn man viel unterwegs ist – ich finde allerdings, dass sie auch schnell langweilig werden können und daher denke ich mir immer mal wieder neue Geschmacksrichtungen aus, diese hier sind mit mediterranen Kräutern und Salz. Eine schöne Abwechslung zu den trockenen Nüssen ohne Geschmack. Ich habe schon viel rumprobiert, um herauszufinden, wie Zutaten am besten an den Nüssen haften bleiben. Ich habe es mit Olivenöl und Eiweiß getestet, wobei Olivenöl nicht haftet

Gin-Limetten-Eis – Erfrischendes Eis am Stil

Selbstgemachtes Eis am Stiel sehe ich im Netz sehr oft und da hatte ich die Idee, das Eis einfach mit Gin, Minze und Limetten zu machen – eine coole Erfrischung im Sommer. Das Gin-Limetten-Eis passt perfekt zur nächsten Sommerparty oder aber als Dessert an einem lauen Sommerabend. Ich habe hier lokalen Mampe Gin aus Berlin verwendet. Es kommt natürlich immer darauf an, wieviel Gin man verwendet, aber ich habe den Gin gar nicht so krass herausgeschmeckt – die Frische der Limette ist doch stärker.

Gin & Coffee Longdrink

Seit einigen Jahren sind Cocktails oder Longdrinks mit Gin der absolute Renner in Bars und auch Restaurants ziehen nach. So dass ich schon ab und zu mal Gin & Coffee als Digestif in Menükarten gesehen habe. Vorallem weil sich der Gin so toll vom Kaffee absetzt und dass einfach toll aussieht, wollte ich den Gin & Coffee Longdrink mal testen. Mein Fazit: Sieht klasse aus, schmeckt auch gut, ist aber trotzdem einfach nicht so meins, da ich kein großer Ginfan bin. Aber vielleicht geht es Euch da ja 

Cold Brew Coffee – Trendgetränk Kalter Kaffee

Es ist natürlich nicht einfach nur kalter Kaffee, der ja meist tatsächlich nicht besonders lecker ist, sondern eben Kaffee der kalt „aufgebrüht“ wird. Also nur der Mix aus Kaffeepulver und kaltem Wasser. Ich hätte nicht gedacht, dass hierbei tatsächlich etwas Gutes entsteht, aber ich wurde eines besseren belehrt! Ich mag ja Kaffee schwarz, ohne Milch und Zucker und zusammen mit Eiswürfeln ist der Kaffee sehr lecker – schön mild, absolut nicht bitter und eine echte Abkühlung bei warmem Wetter. 

Erdbeer-Spargel-Salat

Der Frühling ist vorbei, der Sommer steht in den Startlöchern und ich nutze die Spargelzeit noch mal voll. Toll, dass es ja mittlerweile auch Erdbeeren aus deutschen Landen gibt und auch wenn man es auf den ersten Blick nicht denkt, ist die Kombination aus Erdbeeren und Spargel wirklich lecker. Hier ist das Rezept ohne weitere Beilagen, ich kann mir aber vorstellen, dass Feta im Salat oder ein gebratenes Hähnchenbrustfilet sehr gut dazu passen. Dieser Erdbeer-Spargel-Salat ist wirklich ein toller

Sommerliche Beeren Bowle

Sobald es die ersten Erdbeeren gibt und eine Geburtstags- oder Sommerfeier ansteht, gibt es bei uns direkt Bowle. Gekühlt mit frischen Früchten gibt ja wohl kaum etwas das so lecker ist. Sobald der Sommer voranschreitet, kann man natürlich neben den Erdbeeren auch Himbeeren, Brombeeren oder Heidelbeeren hinzugeben. Erdbeeren sind aber recht groß und daher auch mit dem Bowlespicker gut zu fassen. Wer möchte kann neben Wein und Sekt auch Fruchtsirup oder zum Verdünnen Wasser hinzugeben