Browsing Category Blog-Events

9. Dezember: Baumkuchenschnitten

Baumkuchen könnte ich das ganze Jahr essen, ich mag die kleinen Schnitten und großen runden Kuchen sehr. In meinem Weihnachtsbackbuch bin ich nun dieses Jahr über ein Rezept für Baumkuchenschnitten gestolpert und habe sie selbergebacken. Gut sind sie geworden, leider ist der Schoko-Überzug sehr dick geworden. Ich weiß aber auch nicht so recht wie man das ändern kann…

8. Dezember: Xmas Links

Neben den Rezepten, die ich Euch in meinem Adventskalender präsentiere, möchte ich heute auch vorstellen, was andere Blogs zur Weihnachtszeit posten. Hier einige Ideen, falls Euch die eigenen ausgehen sollten. Auf dem Bild seht Ihr übrigens Weihnachts-Teelichthalter – könnte also ein ein Mini-Deko-Post sein…

3. Dezember: Stollengebäck

Stollengebäck / Stollenkonfekt ist neben Plätzchen ein absoluter Weihnachtsklassiker. Die kleinen mundgerechten Stücke sind auch einfach viel leckerer als ein riesiger Stollen. Ich habe das Stollengebäck mit Marzipan verfeinert, da ich finde, dass es das Gebäck nicht so trocken macht. Die kleinen Teile sind echt gut geworden, auch wenn sie noch ein wenig durchziehen müssen.

Ankündigung: Adventskalender & Verlosung

Liebe Leserinnen und Leser, für die Vorweihnachtszeit habe ich mir etwas Schönes für Euch ausgedacht: Der kochend-heiss.de Adventskalender! Ab dem 01. Dezember wird jeden Morgen wird ein neues Türchen geöffnet und somit ein Post veröffentlicht. In dieser Zeit wird der Blog wahrscheinlich vom reinen Koch-Blog etwas abgewandelt, da ich auch Weihnachtsdeko und z.B. Impressionen vom Weihnachtsmarkt mit Euch teilen möchte.

Hefeklöße mit Heidelbeeren

Die Hüttenhilfe sucht beim Blogevent “Mamas Rezepte” Gerichte, die nur bei Mama so gut schmecken. Ich beteilige mich mit Hefeklößen mit Heidelbeeren an diesem Event und gehe noch einen Schritt weiter, weil nämlich nicht nur meine Mama sondern auch meine Oma und Uroma dieses Rezept gemacht haben und es wirklich immer hervorragend geschmeckt hat. Nun auch ich – und ich war überrascht, dass die Hefeklöße so schön fluffig geworden sind, wie damals bei meiner Uroma! Heidelbeeren hatte ich Ende des