• Backen
  • Kartoffelgratin

    Kartoffelgratin

    Besonders fotogen ist so ein Kartoffelgratin leider nicht und da ich kein Foodstylist bin und das Gratin aus diversen abgefahrenen Zutaten nachstelle, gibt es leider kein schönes Foto des fertigen Gratins sondern nur die Bilder der Herstellung. Manchmal ist es leider so, ein anderes Mal bekommt man ein echt tolles Bild des Gekochten hin. Nun […]

  • Käse
  • Rote Beete Carpaccio

    Carpaccio mal anders…dünn geschnittene Scheiben der Roten Beete, einen würzigen Büffel Mozzarella, gutes Oliven und Balsamico Essig plus ein wenig Salz und Pfeffer und schon steht ein gesundes und äußert schmackhaftes Gericht vor einem. Auch wer jetzt sagt, ach Rote Beete ist doch eklig, dem empfehle ich die Kombination einfach mal zu testen. Es schmeckt […]

  • Käse
  • Birne & Ziegenkäse an Feldsalat

    Ich habe das Gefühl, Ziegenkäse ist derzeit ein echter Trendkäse. Überall liest man Ziegenkäserezepte, er wird in Restaurants serviert und sogar bei einer Brotzeit darf er in seinen vielen Varianten nicht fehlen. Schlecht finde ich es nicht, dass man Ziegenkäse jetzt in vielen Variationen in jedem Supermarkt bekommt – er ist gut bekömmlich und schmeckt […]

  • Käse
  • Knusprig gebackener Feta

    Gebackener Feta ist ein wirklich schnell zubereitetes Gericht, das sicher allen schmeckt. Mit einem frischen Salat dazu hat man auch das Gefühl, es wäre ein (einigermaßen) leichtes Gericht. Wer keinen Ziegen-Feta mag, der nimmt einfach einen aus Kuhmilch. Die Auswahl ist da ja immens. Ich muss allerdings sagen, dass ich Feta aus Ziegenmilch leichter bekömmlich […]

  • Backen
  • Tomaten-Ziegenkäse-Tarte

    Dieses Rezept ist mal wieder aus dem Magazin „Lecker“, aus dem ich ohne hier Werbung machen zu wollen, sehr oft nachkoche, da die Rezepte einfach zuzubereiten sind und meist auch wahnsinnig gut schmecken. Wie diese Tomaten-Ziegenkäse-Tarte. Ich würde die Tarte nicht unbedingt als Hauptspeise servieren, da sie hier wahrscheinlich nicht den gewünschten Nährwert bringt, zu […]

  • Backen
  • Türmchen aus Parmesan-Crackern

    Die „Lecker“ hat in ihrer letzten Ausgabe wirklich tolle Rezepte gedruckt. Unter anderen, die ich hoffentlich bald veröffentlichen werde, haben mich diese Parmesan-Cracker angelacht. Soooo einfach: Parmesan mit Schinken schmelzen, abkühlen lassen, fertig! Ich bin begeistert – wirklich eine klasse Vorspeise. In größeren Mengen sind die Cracker sicher auch bei einer Party ein Hit, z.B. […]