• Fisch
  • Sushi (Maki, Nigiri, Sashimi und Inside-Out)

    Inside Out & Maki Rolle

    Vor einigen Wochen gab es bei mir in der Küche eine Riesen-Sushi-Schlacht. Mit Freunden habe ich Nachmittags Sushi gemacht, die kleinen Teile wurden dann anschließend in großer Runder vertilgt. Und ganz stilecht gab es am Abend dann auch noch eine Runde zünftiges Karaokesingen. Sehr lustig und wirklich wahnsinnig lecker. Allerdings muss ich sagen, dass wir […]

  • Dips & Dressings
  • Räucherlachs mit saurer Sahne

    Dieses Rezept zu Räucherlachs serviert mit saurer Sahne habe ich vor einigen Wochen in einer Kochzeitschrift gesehen und musste es ausprobieren, da ich Lachs einfach klasse finde. Dies als Vorspeise ist wirklich hervorragend. Allerdings sollte man den Lachsgeschmack schon sehr mögen, da man ihn hier pur isst. Geht schnell und schmeckt super, schöne kleine Schüsseln […]

  • Eingelegt & Eingemacht
  • Saurer Hering

    Zu meinem lecker aber nicht lockeren Bauernbrot mit Speck gab es sauren, also marinierten Hering. Diesen kennt man eher zu Pellkartoffeln und Quark – nur einfach zu Brot ist er aber auch lecker. Allerdings sollte man darauf achten, dass man genügend Wasser oder andere Getränke im Haus hat, also ich bekomme davon immer wahnsinnigen Durst. […]

  • Fisch
  • Gefüllte Cannelloni

    Es ist Anfang des Jahres und wer seine guten Vorsätze nicht schon lange über Bord geworfen hat, für den habe ich heute ein leichtes Nudelgericht: viel Spinat und Tomaten, etwas Krabben und Nudeln. Wenn man es mit dem Käse nicht übertreibt, ist das sicher gesunde Kost. Vorallem sind die gefüllten Cannelloni aber wirklich lecker, gesund […]

  • Dips & Dressings
  • Tiger Prawns mit selbstgemachter Cocktailsauce

    Samstagnachmittag im Delikatessenmarkt: Wir wollten eigentlich nur mal so schauen und einige ausgewählte Sachen einkaufen, die man im normalen Supermarkt nicht bekommt. Schneller als gedacht haben wir diverse Käse- und Wurstsorten probiert und auch ein Gläschen Wein mit einem Lachsbaguette waren dabei – da kann man den Laden ja nicht ohne voll gepackte Tüten verlassen […]