Sommerliche Beeren Bowle

Beeren Bowle

Sobald es die ersten Erdbeeren gibt und eine Geburtstags- oder Sommerfeier ansteht, gibt es bei uns direkt Bowle. Gekühlt mit frischen Früchten gibt ja wohl kaum etwas das so lecker ist. Sobald der Sommer voranschreitet, kann man natürlich neben den Erdbeeren auch Himbeeren, Brombeeren oder Heidelbeeren hinzugeben. Erdbeeren sind aber recht groß und daher auch mit dem Bowlespicker gut zu fassen. Wer möchte kann neben Wein und Sekt auch Fruchtsirup oder zum Verdünnen Wasser hinzugeben, ich finde das Verhältnis so am besten. Für mich muss die Bowle einfach nur gut gekühlt sein!

Rezept für Bowle mit gemischten Beeren

Zubereitungszeit: 10 Minuten + 1 Stunde

Ergibt Bowle für 10-15 Personen

  • 250g Erdbeeren oder andere Beeren
  • 2 EL Zucker
  • 750 ml Weißwein, trocken
  • 750ml Sekt, lieblich
  • 8 Stiele Zitronenmelisse
  • 1 Bio Zitrone

Erdbeeren oder andere Beeren waschen, putzen und je nach Größe kleiner schneiden. Mit Zucker in einer Schüssel mischen und 10 Minuten eingezuckert stehen lassen.

In ein Bowlegefäß gezuckerte Beeren, Weißwein und die Hälfte der Zitronenmelisse füllen und mindestens 1 Stunde gekühlt ziehen lassen. Den Sekt in der Zeit auch schon mal kalt stellen.

Kurz vor dem Servieren: Zitronenmelissenstiele aus der Bowle nehmen. Die Zitronen in feine Scheiben schneiden, in die Bowle geben und den Sekt aufgießen. Die Bowle mit den Blättern der restlichen Zitronenmelisse garnieren.

Gekühlt servieren und den Frühling genießen!

Beeren Bowle

Schreibe einen Kommentar