• Backen
  • Zitronen-Guglhupf

    Zitronen Gugelhupf

    Den Sommer ausklingen lassen und den Herbst (ganz langsam) in Empfang nehmen kann man perfekt mit diesem Zitronen Gugelhupf Rezept. Der Rührteig ist wunderbar locker und leicht, die Zitrone schenkt dem Kuchen die Frische des Sommers und die Kokosraspeln sind einfach stimmig und passen toll dazu. Vorausgesetzt man mag Kokosraspeln – ich find sie klasse. Im Originalrezept wurde dieser Kuchen als großer Gugelhupf gebacken, ich habe mich aber dafür entschieden, viele kleine Küchlein zu machen. Nett für eine große Gruppe und sie sehen in der Vielzahl auch echt toll aus. Im Rezept werden weiterhin die meisten Maßeinheiten als „Cups“, also Tassen angegeben, dafür kann der Crème fraîche Becher ausgewaschen und verwendet werden. Das ist echt easy. Viel Spaß!

    (mehr …)