Tomaten-Bohnen-Salat mit Feta

Bohnen-Tomaten-Salat

Der Sommer ist endlich in Deutschland angekommen! Das merkt man nicht nur daran, dass die Badeseen am Wochenenden total überfüllt sind sondern auch dass es heimische Gemüse derzeit in Hülle und Fülle gibt. Heute sind es: Bohnen und Tomaten! Diese gehören zu meinen absoluten Lieblingsgemüsen und im Sommer kann ich mich daran kaum satt essen. Daher ist die Kombination beider in einem Salat für mich auch besonders lecker, der Feta gibt dem ganzen ein südländisches Flair. Dieser Salat ist super schnell gemacht, besticht durch Frische und kann in der Mittagspause oder schnell nach der Arbeit gemacht oder aber auch zum Grillen in einer größeren Menge vorbereitet werden. Einfacher kann man den Sommer nicht einfangen!

Rezept für Tomaten-Bohnen-Salat mit Feta

2 Personen

  • 2 handvoll Cocktailtomaten
  • 200g Bohnen
  • 150g Feta
  • 100ml Saure Sahne
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Essig
  • Salz & Pfeffer

Die Tomaten waschen und in Viertel schneiden. Die Bohnen putzen und waschen, hier darauf achten, dass die Bohnen von den störenden „Fäden“ an den Seiten entfernt werden. Danach können die Bohnen in daumenbreite Stücke geschnitten werden.

Tomaten und Bohnen in eine Schüssel geben und den Feta dazu bröseln.

Für das Dressing nun Olivenöl mit saurer Sahne und Essig verquirlen und zum Gemüse geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und unterrühren.

Dazu schmeckt dunkles Landbrot mit Butter und Salz.

1 Kommentar

  1. Isabell sagt:

    eine schöne Salatidee. 🙂

    Vielleicht hast du ja noch Lust mit deinem Rezept bei unserem Foodblog Event „heiße Tage – leichte Küche“ mitzumachen? Du findest das Event hier: http://www.kuechenplausch.de/events/cmviews/id/136
    Es gibt viele tolle Preise zu gewinnen und leckere Rezepte von Foodblogs zu entdecken.

    Liebe Grüße
    Isabell

Schreibe einen Kommentar