• Kartoffeln & Klöße
  • Kartoffel-Spinat-Püree

    Kartoffel-Spinat-Püree

    Spinat habe ich noch frisch vom letzten Jahr eingefroren, Kartoffeln sind noch eingelagert und um die Vorräte aufzubrauchen, gab es jetzt mal ein schönes Kartoffel-Spinat-Püree. Kartoffelpüree ist so wahnsinnig vilefältig, man kann fast alles damit kombinieren und es so immer wieder aufpeppen und neu erfinden. Schnell hergestellt ist es auch und daher esse ich es gerne Abend nach der Arbeit, wenn ich nach Hause komme. Es gibt sicher viele Personen, die dazu Fleisch und Gemüse essen, ich kann es auch ohne irgendeine Beilage essen – Kartoffelpüree reicht dann komplett. Wem das nicht genug ist, dem empfehle ich ein schönes Stück Rinderfilet dazu. (mehr …)

  • Kartoffeln & Klöße
  • Gemüsepuffer mit Kräuterquark

    Gemüsepuffer mit Kräuterquark

    Etwas anders, aber nicht weniger gut im Vergleich zu Kartoffelpuffern sind Gemüsepuffer. Als Zutaten kann man jegliches hartes Gemüse verwenden, der Kreativität und dem Geschmack sind keine Grenzen gesetzt. Ich habe Kartoffeln, Zucchini und Möhren verwendet, aber auch Kohlrabi, Sellerie oder Radieschen sind denkbar. Einfach mal ausprobieren. Die Puffer sind sehr schnell gemacht und eignen sind hervorragend als Mittagessen, man kann sie auch super mit in die Firma nehmen und dort kalt essen oder noch einmal erwärmen. Vorallem jetzt im Januar eine leichte Alternative, vorausgesetzt man brät die Gemüsepuffer nicht in zu viel Öl oder Schmalz. (mehr …)

  • Desserts & Eis
  • Sektcreme

    Sektcreme

    Ein Frohes Neues Jahr alle miteinander und alles Gute für 2013!!! Mit dieser Sektcreme starte ich ins neue Jahr – hoch die Tassen! Ab morgen ist dann wieder Schmalhans Küchenmeister – naja schaun wir mal. Wie auch immer, diese Mousse mit Sekt ist ein tolles Dessert und passt nicht nur am Neujahrstag als Nachspeise sondern das ganze Jahr, egal ob man Gäste hat oder die Creme zu zweit oder allein genießt – sie schmeckt gut und ist ein leichtes Dessert, dieses Gefühl vermittelt sie zumindest. Dekoriert wird die Creme mit Granatapfelkernen und Schokosplittern und hat damit eine fruchtige sowie eine süße Note. Viel Spaß damit, auf ein leckeres 2013! (mehr …)