• Nudeln, Spätzle & Co
  • Nudelsalat

    Nudelsalat

    Was deftiges an Aschermittwoch? Gern! Außer für Leser, die in der Fastenzeit auf Kohlenhydrate verzichten möchte, ist dieser Nudelsalat klasse: keine Schokolade, kein Fleisch, kein Kaffee, kein Alkohol. Haha. Mit dem kommt man klasse über die Runden bis Ostern. Und dann gibt es ihn wieder zum Buffet, oder so. Was ich eigentlich sagen möchte: ich liebe diesen ganz einfachen Nudelsalat und da ich ihn schon vor einigen Wochen zubereitet habe und erst jetzt poste, wünsche ich ihn mir als Aschermittwochsbegleitung herbei. Auch in München ist es nämlich möglich lustig Fasching zu feiern! Dann kommt gut durch die Fastenzeit, ich kann aber nicht garantieren, dass ich nicht auch während dieser Wochen leckere Sachen hier veröffentliche! (mehr …)

  • Dips & Dressings
  • Schinken mit Sonnenblumenkern-Vinaigrette

    Kochschinken

    Kochschinken wird durch das fiese Pressfleisch das man eingeschweißt im Dicounter bekommt leider völlig verkannt. Ich finde, diesen Schinken kann man grade noch kleingeschnitten im Auflauf verwenden. Wenn man allerdings guten Kochschinken vom Metzger kauft und ihn sich ihn sehr feine Scheiben schneiden lässt kann auch dieser Schinken ganz wunderbar aromatisch sein. Vorallem in dieser Kombination mit Salat und einer tollen Vinaigrette ist dies eine super Vorspeise, die gut zum Sommer passt aber auch zu allen anderen Jahrezeiten gegessen werden kann. Im Originalrezept wurden kleingehackte Walnusskerne angegeben, ich habe Sonnenblumenkerne verwendet und es war auch gut, daher kann ich empfehlen, einfach die Kerne zu verwenden, die im Haus sind. (mehr …)