Die Woche der Leckereien-Pakete


pakete

DFssgF – Diese Woche war toll: Mestolo hat mein Fresspaket erhalten, Yularas Fresspaket an mich ist angekommen und Aurélie hat mir einfach so ein kleines Päckchen mit selbstgemachten Pralinen geschickt. Vielen Dank also an Yulara, für das DFssgF Fresspaket und an Aurélie für die außerplanmäßige Überraschung!

In meinem Fresspaket vom Blog Das kleine Kochstudio ist Folgendes enthalten:

– Odenwälder Kochkäse
– Glühwein Marmelade
– Fleur de Sel
– getrocknete Steinpilze
– verschiedene Fruchtriegel
– Wasabi-Sahne Meerettich

20061031-dfssgf-gelbklein

Toll, Toll, Toll – ich freu mich wahnsinnig.

Jetzt könnt Ihr mir nur noch einen guten Tipp geben, wie ich den Kochkäse verwende (als Aufstrich auf dem Brot?!?) und ich bin restlos glücklich.

Tolle Aktion, an der ich im nächsten Jahr sicherlich wieder teilnehmen werde.

DFssgF heißt übrigens: Deutsche Foodblogs schicken sich gegenseitig Fresspakete!

pakete11 pakete21


2 Kommentare

  1. Yulara sagt:

    Liebe Mareen,

    das gefällt mir, dass ich deinen Geschmack getroffen habe und du dich so sehr darüber freust. Ich wollte dir noch separat etwas Kümmel mitschicken, habe ich leider vergessen.

    Ich esse Kochkäs‘ am liebsten auf frischem Bauernbrot, etwas Kümmel drauf und fein gehackte Zwiebel.

    Die Idee von Stefan klingt auch gut.

    Lass‘ es dir schmecken.

    LG
    Barbara

  2. Stefan sagt:

    Ich empfehle Kochkässchnitzel! Eine hessische Spezialität. Einfach panierte Schnitzel braten und etwas Kochkäse darüber (schmilzt sehr schön)dazu Bratkartoffeln oder Pommes…
    Das ich darüber noch keinen Blogeintrag geschrieben habe?
    Oder Kochkäse mit Musik! Den Kochkäse auf dunkeles Brot dann eingelegte Zwiebeln (Musik) darüber. Ein bisschen Kümmel passt auch.

    Die Pralienen hätte ich gerne!
    LG

Schreibe einen Kommentar