Brotsalat Tomate-Mozzarella

brotsalat

Revolution! Endlich mal was anderes als immer nur Mozzarella Caprese hat sich die Buntköchin gewünscht. Und die Blogs folgen reihenweise, soweit ich das bis jetzt verfolgt habe. Hier nun mein Beitrag zum Blogevent Mozzarella Revolution. Viel Tomate, Mozzarella und Basilikum, aber in einer anderen als der klassischen Form.

Tomate-Mozzarella-Brotsalat

200g Weißbrot (am besten vom Vortag)
20 Mini Mozzarella Kugeln
20 Cocktailtomaten
getrocknete eingelegte Tomaten
150 ml Joghurt
3 EL Weißweinessig
Salz und Pfeffer
3 EL Olivenöl
1 Handvoll Basilikum

Das trockene Brot würfeln. Sollte es nicht alt sein, dann einfach im Ofen schön kross backen. Tomaten klein schneiden, das Basilikum grob hacken. Die eingelegten Tomaten in Streifen schneiden.

Tomaten, Mozzarella, Basilikum und getrocknete Tomaten in eine Schüssel geben und salzen und pfeffern.

Für das Dressing den Joghurt, Essig und Öl zusammen mixen und alles in die Schüssel geben.

Zum Schluss das Brot hinzufügen und alles noch einmal durchrühren. Servieren, bevor das Brot weich wird.

Blogevent | Mozzarella Revolution | 1.10.-31.11.09

3 Kommentare

  1. gourmet sagt:

    Ach, toll mit Brot gefällt mir das auch , werde ich probieren, *unbedingt sogar

  2. Yippie, du bist wieder erreichbar. War die ganze Zeit neugierig, was du gekocht hast und bin nicht in deinen Blog reingekommen. Ist ja total lecker. Werde ich auch nachmachen und genießen. Danke für das schöne Rezept.

  3. ein wunderbar simples und bestimmt furchtbar leckeres rezept. hab ich gleich gebookmarkt!

Schreibe einen Kommentar