• Sonstiges
  • In der Kochschule bei Hans Haas

    hans-haas

    Zum Geburtstag habe ich den Gutschein für die Kochschule bei Hans Haas* in München bekommen. Nachdem es nun doch einige Zeit gebraucht hat, bis ich diesen einlösen konnte, war ich vor einigen Wochen dort. Ich bin immer noch hellauf begeisert, denn wir haben wirklich viele tolle Tips bekommen und die Atmosphäre war klasse. Mit mir war noch eine Gruppe mit 7 Personen da und wir haben viel gelacht und viel gelernt. Nun möchte ich natürlich auch hier darüber berichten und Euch vor allem die tollen Bilder zeigen, die Markus, der zweite Koch, geschossen hat. (mehr …)

  • Eintöpfe & Suppen
  • Rote Beete Suppe

    rotebetesuppe

    Meine Kollegin hat Rote Beete Suppe gekocht und mich in der Mittagspause probieren lassen. Schmeckt gar nicht so schlecht, habe ich gedacht und die Farbe ist auch großartig. Daher gab es nun auch bei mir mal Rote Beete Suppe. Die Farbe ist immer noch fantastisch, leider mochte ich den Geschmack nach einem ganzen Teller Suppe nicht mehr ganz so gern. Mein Fazit ist also, dass man die Suppe mal probieren kann, mein Favorit unter den Suppen wird sie allerdings nicht! (mehr …)

  • Blog-Events
  • Ankündigung: Adventskalender & Verlosung

    adventskalender7

    Liebe Leserinnen und Leser,

    für die Vorweihnachtszeit habe ich mir etwas Schönes für Euch ausgedacht: Der kochend-heiss.de Adventskalender! Ab dem 01. Dezember wird jeden Morgen wird ein neues Türchen geöffnet und somit ein Post veröffentlicht. In dieser Zeit wird der Blog wahrscheinlich vom reinen Koch-Blog etwas abgewandelt, da ich auch Weihnachtsdeko und z.B. Impressionen vom Weihnachtsmarkt mit Euch teilen möchte. (mehr …)

  • Großbritannien
  • Cole Slaw

    cole-slaw

    Kerstin von Terraginas Blog hat kürzlich einen Cole Slaw gemacht, der mir direkt ins Auge stach. Bei dem Anblick fühlte ich mich wie beim Essen in einem englischen Pub. In Großbritannien ist Cole Slaw eine Beilage wie bei uns ein kleiner Salat zum Essen im Restaurant. Man bekommt ihn ständig. Am Anfang mochte ich ihn gar nicht so gern, man lernt in Großbritannien aber ihn zu lieben… Im Gegensatz zu Kerstin habe ich meinen Cole Slaw aber ganz puristisch ohne Sesam oder Sesampaste gemacht und noch ein paar Möhren hinzugefügt. (mehr …)