Espresso Granita

granita

Food Freak richtet in diesem Monat bei 1x umrühren bitte das Blog-Event zum Thema Kaffee aus und ich finde das Thema toll, da ich Kaffee liebe. Normalerweise allerdings nur in flüssiger und heißer Form. Dieses Espresso Granita habe ich in dem tollen Vorspeisen – Nachspeisen Buch von GU gesehen. Mit viel Sahne wird es auch schön süß und macht einen guten Nachmittagskaffee in Form eines Desserts!

Espresso Granita

4 Personen

½ Liter Espresso
4 EL Zucker
200ml Sahne
1 Päckchen Sahnesteif
2 TL Vanillezucker

Espresso kochen und mit 4 EL Zucker mischen. In einer flachen Form ins Gefrierfach geben und nach einer Stunde das erste Mal gut durchrühren. Nun für 2-3 Stunden jede halbe Stunde einmal durchrühren, so dass sich die Eiskristalle bilden, das Wasser aber nicht komplett einfriert.

Sahne mit dem Mixer zusammen mit Sahnesteif und Vanillezucker zu Schlagsahne schlagen.

Das Espresso Granita in kleine Schälchen füllen und zusammen mit der Sahne servieren.

granita1 granita2 granita3 granita4

Blog-Event XLVIII - Kaffee (Abgabeschluss 15. August 2009)

Schreibe einen Kommentar