Fajitas mit Hühnerbrustfilet

fajitas2

Am Donnerstag zum Topmodel-Finale, das wir zusammen mit Freunden angeschaut haben, gab es bei uns Fingerfood in Form von Fajitas. Dazu habe ich Guacamole und Salsa Sauce gemacht. Pünktlich um 20.15h saßen wir dann versammelt am Tisch und haben die Fajitas verspeist. Lecker war’s.

Fajitas

Für 5 Personen

2 Packungen Tortilla
500g Hühnchenbrust
1 gelbe und eine rote Paprika
2 Zwiebeln
Öl zum Anbraten
1/2 Eisbergsalat
1 Packung geriebener Käse
Guacamole
Salsa Sauce

Das Hühnerfleisch, den Salat, die Zwiebeln und die Paprika in dünne Streifen schneiden.

Fleisch, Zwiebeln und Paprika anbraten und auf kleine Schüsseln verteilen.

fajitas5 fajitas4 fajitas7 fajitas6

Ebenso die Saucen, den Eisbergsalat und den Käse in kleine Schlüsseln geben.

Die Tortilla nach Packungsanweisung in der Mikrowelle erwärmen oder einige Minuten eingepackt in Alufolie in den vorgeheizten Ofen legen und so erwärmen. Durch die Alufolie werden die Tortilla nicht hart.

Alle Zutaten auf dem Tisch anrichten und loslegen!

fajitas1 salsa-sauce fajitas3 guacamole_1

2 Kommentare

  1. sassi sagt:

    ich hab ganz ähnliche gemacht! so lecker!

  2. Bestecke sagt:

    hi, danke für Rezept! ich liebe dieses Blog:)

Schreibe einen Kommentar