Bagels

bagel

Am Wochenende habe ich vor dem Frühstück Bagel gebacken, damit diese frisch und noch warm auf den Tisch kommen können. Ich habe sie mit Sesam bestreut, da ich leider keinen Mohn gekommen habe. Die frischen Bagel waren wirklich sehr lecker und ein warmes Brötchen ist wirklich toll am Frühstückstisch. Der Klassiker dazu ist wohl Lachs und Frischkäse!

Bagels

8 Portionen

400 g Mehl
1 Beutel Trockenhefe
1 TL Zucker
1 TL Salz
250 ml Wasser, lauwarm
1 Ei
Sesam oder Mohn

Das Mehl mit Hefe, Zucker, Salz und Wasser zu einem Teig kneten und 30 Minuten abgedeckt gehen lassen.

Den Teig erst zu einer Kugel und dann zu acht Bagel formen und dabei in die Mitte ein Loch bohren. Bagel nochmal 20 Minuten gehen lassen.

In der Zwischenzeit Wasser zum Kochen bringen und Bagel im sprudelnden Wasser von jeder Seite ca. 30 Sekunden ziehen lassen. Aus dem Wasser herausnehmen und auf ein mit Backfolie ausgelegtes Backblech legen.

Das Ei verquirlen, Bagel damit einstreichen, mit Sesam oder Mohn bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 20 bis 30 Minuten backen.

bagels2 bagels3

Schreibe einen Kommentar