Kartoffelpuffer (Plinse) mit Lachs


 

 

plinse6

Weihnachten 1. Feiertag. Da wir aus familiären Gründen die Weihnachtsgans schon vor Weihnachten vertilgt haben, gab es am 1. Feiertag Kartoffelpuffer mit Lachs. Alle schlagen zu und sind froh, etwas leckeres aber nicht zu deftiges zu bekommen. Kartoffelpuffer nach Omas Rezept. Die Lachs-Idee von Mama.

Kartoffelpuffer (Plinse) mit Lachs

4 Personen

1,5kg Kartoffeln
1 Zwiebel
2 Eier
10 EL Mehl
1 Prise Salz
Öl / Bratfett

200g Lachsscheiben
Meerrettich
Dill
10 EL Senf
4 TL Honig
Saure Sahne

plinse2 plinse1

Für die Kartoffelpuffer die rohen Kartoffeln und die Zwiebel reiben. Eier und Mehl hinzufügen bis der Teig sämig ist, Teig salzen.

plinse4

Öl in einer Pfanne heiß werden lassen und den Kartoffelteig in kleinen Portionen ausbacken.

Senf, Honig und Dill verrühren und neben dem Meerrettich und der sauren Sahne zu den Kartoffelpuffern mit Lachs servieren.

plinse3

Süße Plinse finde ich auch lecker. Dazu passt: Zucker, Apfelmus, Marmelade, Schokocreme.


Schreibe einen Kommentar